Fertilia

Römerbrücke
Foto © helga-ingo.de

Reste einer alten Römerbrücke.
13 von ursprünglich 24 Bögen stehen noch im Stagno di Calik südlich von Fertilia bei Alghero.
Aus der Römerzeit Sardiniens gibt es nicht viele Zeugnisse und dieses scheint auch bald zu versinken…

Römerbrücke
Foto © helga-ingo.de

2 Gedanken zu „Fertilia

  1. Elke

    Das Römische Reich war riesig! Nun ist Sardinien ja noch relativ nahe, aber ich habe heute Abend einen Bericht über Ausgrabungen an der Stadt Sagalassos in Anatolien gesehen, die war mir noch völlig unbekannt. Dort hielten die Römer noch ein paar Jahrhunderte ihre Kultur der Spätantike aufrecht, als in Europa bereits mit der Völkerwanderung das Mittelalter begann. Da gibt es geniale Bauten, die würde ich gerne mal sehen. Ephesos fand ich ja schon toll, aber Sagalassos übertrumpft das vermutlich.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.