Monte Ortobene

Wenn schon die Sonne nicht gelacht hat, so wenigstens das Kindergesicht am Fuß des Erlösers 😀

Erlöserstatue - Redentore

Der Monte Ortobene ist ein Granitberg im Osten von Nuoro auf Sardinen, sieben Kilometer von der Provinzhauptstadt entfernt. Eine Straße schlängelt sich als Rundweg um den Berg.

Zwischen Macchie mit Pinien, Steineichen und Zypressen liegen Picknickplätze in der Nähe von zwei Quellen. Der markierte Wanderweg No. 8 kreuzt die Straße zum Cuccuru Nieddu, der mit 955 m höchsten Erhebung des Ortobene. Die Aussichtsplattform wird seit 1901 von der vom Bildhauer Vincenzo Jerace geschaffenen, sieben Meter hohen Bronzestatue des Redentore (Erlösers) beherrscht. Ende August, während der Sagra del Redentore, dem Erlöserfest, zieht eine Prozession, die zu den farbenprächtigsten der Insel zählt, von der Stadt auf den Berg.

Quelle Text: Wikipedia

9 Gedanken zu „Monte Ortobene

  1. Helmut

    In italienischen Gefilden kenne ich mich nicht so gut aus. Gut, daß du mich iformierst.
    Nein, einen „echten“ Tomi Ungerer ich nicht. Da wäre mein Kleingeld aufgebraucht.

    Abkühlende Grüße

    Helmut

    Antworten
  2. Sonnenwanderin

    Hallo liebe Helga,

    eine schöne Statue, besonders der golden glänzende Fuß hat es mir angetan. Und wer könnte schon diesem Lachen des Kindes wiederstehen? 🙂

    Hab einen sonnigen Tag,
    viele Sonnengrüße von der Wanderin

    Antworten
  3. Kerstin

    Liebe Helga, auch von hier sonnige Grüße!!

    Diese Prozession stell ich mir sehr schön vor, sehr andächtig vor dieser Kulisse!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten
  4. Quizzy

    Der Zeh des Erlösers ist schon genauso golden wie die Löwennasen an der unserer Residenz – soll das auch Glück bringen, wenn man die den streichelt?

    Ich hab grad nach dem Monte Ortobene gegoogelt, weil mich die ganze Figur interessiert hat – da gibt’s ja einen tollen Felsen, in das den ein Haus reingebaut wurde, der sieht hochdramatisch aus!

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  5. Quizzy

    Irgendwie schafft mich die Hitze – die Tippfehler sind ja mehr als dramatisch … 😉
    Also, streich doch bitte das „der“ vor „unserer“ und mach aus dem „die“ bzw. „das“ jeweils ein „den“ – alles klar? 😀

    Antworten
  6. Waldameise

    Liebe Helga,

    das klingt alles so verlockend. Das würde ich zu gern sehen mögen. 7 Meter hoch … das stell ich mir sehr beeindruckend vor.

    Liebe Abendgrüße,
    die Waldameise

    Antworten
  7. Quizzy

    @ Eveline
    Das würd mich jetzt interessieren, wen du sonst noch so kennst, dem man die Füße küsst … 😀

    @ Helga
    Danke für’s Richten – ich werde mich bessern! (zumindestens, was die Tippfehler angeht … 😀 😀 :-D)

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  8. Elke

    Das muss ja insgesamt eine tolle Statue sein, ich hab mal ein bisschen rumgegoogelt. Und so ein lachendes Kindergesicht unter Jesu‘ Füßen – das hat was.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.