Su Romanzesu

Heute habt Ihr Euch einen sardischen Leckerbissen verdient 😀

Für das Brunnenheiligtum mit Tempeln und Dorf inmitten eines märchenhaften Korkeichenwäldchens haben wir eine einbahnige Zufahrt riskiert – wir wußten ja nicht, was uns erwartet 🙂

Su Romanzesu
Foto © helga-ingo.de

Es war zauberhaft und grossartig *schwärm* !

Su Romanzesu
Foto © helga-ingo.de

Romanzesu ist eine etwa sieben Hektar große ungewöhnliche Nuraghensiedlung, die im Volksmund auch unter der Bezeichnung „Ort der Hexen“ bekannt ist. Sie liegt auf der Granit-Hochebene bei Bitti in der Provinz Nuoro auf Sardinien.

Die Nuraghenkultur überrascht hier durch die ungewöhnliche Komplexität der Architektur. Zu der in weiten Bereichen gut erhaltenen Anlage gehören
* ein ovales Amphitheater
* ein über eine Art steingefasste Rinne verbundener tholosartiger Pozzo Sacre (heiliger Brunnen)
* drei Megaron-Tempel
* diverse Fundamente von Rundbauten, die Versammlungsplätze darstellen.

Quelle Text: Wikipedia

8 Gedanken zu „Su Romanzesu

  1. Helmut

    Es war zauberhaft und grossartig *schwärm* !

    War deine Aussage auf den Ausritt mit dem Besen gezogen, den dir die Hexen gewährten, oder was lies dich so verzücken????

    Die Bildle sind jedenfalls genial….

    LG nach GAP
    Helmut

    Antworten
  2. Elke

    Ohhhh – ganz große Augen mach ich da! Das hört sich sehr, sehr spannend an *ichwillhin*! Solche Heiligtümer kenne ich eigentlich nur von Malta, aber das hier sieht zudem wirklich noch sehr verwunschen aus. Ihr seid wohl inzwischen Sardinienspezialisten? Ich wusste nicht, dass diese Insel so vielfältig ist.
    Lieben Gruß und gute Nacht –
    Elke

    Antworten
  3. Kathy

    Wunderschön, ja zauberhaft … wenn diese märchenhafte Stimmung schon auf den Bildern so unglaublich rüberkommt, wie faszinierend muss es dann erst in Realität sein … HINWILL!

    staunende Grüßle
    von Kathy

    Antworten
  4. Eveline

    Zauberwald, wunderschön!!
    die (ausgezogenen *g*) Korkeichen verstärken noch den Eindruck, gleich kommt irgendwo ein Troll ums Eck – oder eine Fee!! 🙂

    Oder Helga auf’m Besen :mrgreen:

    … nagut, oder ich :mrgreen:
    (würd ich gern, auch von mir kommt ein *HINWILL!!!*

    Schönes Wochenende!!
    Huggels, Eveline

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.