Fonte Rinaggiu

Fonte Rinaggiu in Tempio Pausania

Aus einer gefaßten Quelle, von einem Park mit hohen schattigen Bäumen umgeben, sprudelt mineralhaltiges Wasser. An Wochenenden ist dieser Park in Tempio Pausania in der Gallura ein beliebter Picknickplatz und die Sarden kommen von weit her, um hier große Wasserbehälter zu füllen.
Bei unserem Besuch sahen wir nur ein Rinnsal…

Fonte Rinaggiu in Tempio Pausania

Der gesamte Waldboden war mit Glöckchenlauch übersät, da hat es wunderbar gebimmelt…

5 Gedanken zu „Fonte Rinaggiu

  1. Elke

    Dieser Glöckchenlauch sieht ja wunderschön aus. Wenn die Quelle nur ein Rinnsal war, tja – dann hatten die Sarden wohl in diesem Jahr schon zuviel Durst 😉
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  2. Kerstin

    Wunderschön ist diese Blume und einen niedlichen Namen hat sie obendrein!!
    Wieder etwas dazugelernt 😉

    Alles Liebe
    Kerstin

    Antworten
  3. Eveline

    Da waren wohl die Sarden vor euch da und haben alles ausgeso**en!! 😯

    Die Blümelachts sind ganz wunderhübsch, mein Lauch im Garten schnittet nur 😛

    Mjammhuggels, Eveline

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.