Torre del Pozzo

Langsam muss ich mich beeilen, Euch meine letzten sardischen Steine zu zeigen, bevor wir wieder auf Reisen gehen :mrgreen:

Edit: Gute zwei Wochen hab ich noch hin…

x

Zum halbverfallenen Torre del Pozzo an der Westküste Sardiniens habe ich keine Informationen.
Ist ja schon gut, dass er überhaupt einen Namen hat, oder? 😆

6 Gedanken zu „Torre del Pozzo

  1. Katinka

    Hallo Helga,
    oooch Du fährst in den Urlaib – schööön :-).
    Das Foto gefällt mir richtig gut und stimmt, ein Name ist schon mal nicht schlecht 😉

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten
  2. Eveline

    Sieht aber sehr schön aus, der hätte schon ein paar Zeilen verdient _)

    Schon wieder am Fortweg?? Euer Leben möcht ich haben 😉
    (*grins* weil wir grad auch könnten, aber nicht können….. *lol* 😀 )

    Huggels, Eveline

    Antworten
  3. Helga

    …oh, wie schön, Urlaub in Sicht! Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und ich bin sicher, Du wirst uns wieder viele schöne Steinderl mitbringen.
    Liebe Grüße und gute Reise
    Helga

    Antworten
  4. Vinni

    Oh, was für ein schönes Bild!

    Ich kenn die Türme ja nur von Korsischer Seite…

    Gruß
    Vinni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.