Abbazia San Galgano

x
Foto © helga-ingo.de
Ganz allein steht sie da, die Ruine der Zisterzienserabtei San Galgano und wenn die lärmende Schulklase weiterzieht, bleibt nur das Vogelgezwitscher 🙂

x
Foto © helga-ingo.de
Ein imposantes Bauwerk, das hier bei Wikipedia beschrieben ist.

x
Foto © helga-ingo.de
Ja, scho, a scheens Platzl :mrgreen:

x
Foto © helga-ingo.de

3 Gedanken zu „Abbazia San Galgano

  1. minibar

    Oh, was für schöne Ansichten, liebe Helga.
    Das Kloster ist ja echt noch gut erhalten. Und war ganz schön groß.
    Die Mönche waren aber echt fleißig, was die alles gemacht und geschafft haben, alle Achtung!
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Antworten
  2. Waldameise

    Oh, welch wunderbar romantischer Ort. Dort hätte ich es ausgehalten, liebe Helga. Wie schön die Ruine erhalten ist, wirklich sehr beeindruckend. Danke für die schönen Fotos.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße von der Waldameise

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.