Der Steinbruch

Der Steinbruch

Henri Rousseau: Der Steinbruch
um 1896-97, Öl auf Leinwand, 47,5 x 55,5 cm
Postimpressionismus, in Privatbesitz

Henri Julien Félix Rousseau, genannt „Le Douanier“ (* 21. Mai 1844 in Laval (Mayenne); † 2. September 1910 in Paris) war ein autodidaktischer französischer Maler, dessen Stil dem Postimpressionismus und der Naiven Kunst zugeordnet wird. Er gilt als einer der Wegbereiter des Surrealismus.
Quelle Text: Wikipedia dort kann man Vieles über das bewegte Leben des Künstlers nachlesen.

3 Gedanken zu „Der Steinbruch

  1. Helmut

    Henri Rousseau zählt nicht unbedingt zu meinen persönlichen Favoriten. Dieses Bild kenne ich nicht aber ich finde es schön und es strahlt auch für mich eine tiefe Ruhe aus.

    Salut
    Helmut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.