Frohe Weihnacht!

Bei diesem wunderbaren Steinbild der albanischen Künstlerin Llambrini Dëna dachte ich an die Herbergssuche von Maria und Josef.

Frohe Weihnacht!
© Llambrini Dëna

Es stellt aber einen alten albanischen Brauch dar: Der Bräutigam holt seine Braut auf einem Pferd zu sich nach Hause.

Hier könnt Ihr weitere Kunstwerke von Llambrini Dëna bewundern.

Herzlichen Dank, liebe Llambrini, für die Leihgabe 🙂

Ich wünsche Euch fröhliche Weihnachten!

15 Gedanken zu „Frohe Weihnacht!

  1. Mathilda

    Das Steinbild ist wunderschön.

    Dir und deinen Lieben wünsche ich auch ein friedvolles Weihnachtsfest.

    Herzliche Grüße von Mathilda ♥

    Antworten
  2. Traudi

    Liebe Helga,
    das ist mal eine schöne Idee, solche Szenen mit Steinen darzustellen. Und du hast ein schönes Bild gewählt. Werde gleich die anderen angucken.

    Ich wünsche dir ein besinnliches Zusammensein mit deinen Angehörigen und Freunden in der Weihnachtszeit.

    Viele Grüße
    Traudi

    Antworten
  3. Ocean

    Liebe Helga,

    das ist ein so schönes Steinbild .. gefällt mir sehr 🙂

    Ich wünsche dir und deinen Lieben auch frohe und schöne Festtage und gemütliche Stunden gemeinsam,

    liebe Grüße schickt dir
    Ocean 🙂

    Antworten
  4. werner

    Originelles Steinbild! So was sah ich auch noch nie!

    Nun, andere Länder, andere Sitten, 😉 Die einen holen die Resi mit dem Traktor ab, die anderen mit Pferd 😉

    Liebe Helga,
    ich wünsch Euch schöne, frohe Weihnachtsfeiertage 🙂

    Herzlichen Gruß
    Werner

    Antworten
  5. Quizzy

    Ja, an die Herbergssuche hätte ich dabei auch gedacht – sie ist mir übrigens erst in dieser Woche bei der größten Krippe der Welt, die natürlich in München steht (wo sonst? :-D), begegnet.

    Ich wünsch dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

    Herzliche Grüße
    Renate

    Antworten
  6. Gabriela

    Passender hättest du kein Bild finden können, ein wunderbares Symbol für das kommende Fest, das ihr hoffentlich so richtig genießen könnt.

    Alle guten Wünsche zur Weihnacht von Gabriela aus der Mühle

    Antworten
  7. Helmut

    Ich finde das Steinbild schon aussergewöhnlich.

    Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Land der 1000 sanften Hügel schickt

    Helmut

    Antworten
  8. Vroni

    Wie kreativ, echt wunderbar. Ja, sieht echt aus wie die Herbergssuche. Und sogar Schmuck trägt die Frau, wie einfallsreich. Sowas und Ähnliches kann man ja auch mit den Enkelkindern umsetzen.
    Unsere Weihnachtswünsche und Grüße für das Neue Jahr haben wir euch schon persönlich überbracht.
    Wir freuen uns auf morgen Abend, mmmh..
    Viele liebe Grüße von
    Vroni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.