Old Harry Rocks

Ich wünsche Euch ein sonniges Pfingst-Wochenende 🙂

Old Harry Rocks
Foto aus Wikipedia, Urheber: John Tomlinson

Die Old Harry Rocks sind zwei berühmte Kreidesäulen auf der Halbinsel Isle of Purbeck an der Küste der Grafschaft Dorset, der Südküste von England.

Die Old Harry Rocks stehen 2 km östlich von Studland, etwa 4 km nordöstlich von Swanage und etwa 10 km südlich der Städte Poole und Bournemouth. Old Harry ist ein Name für den Teufel.

Die Küste und die Klippen entlang von Ost-Devon und Dorset am Ärmelkanal gehören zu den Naturwundern der Welt. Von Orcombe Point bei Exmouth bis zu Old Harry Rocks erstreckt sich ein 155 Kilometer langer Küstenstreifen, der als erste Naturlandschaft in England von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde.

Orcombe Point ist durch eine Geo-Nadel gekennzeichnet, er zeigt den Ausgangspunkt für die World Heritage Tour. Die Steinschichten entlang der Jurassic Coast sind leicht nach Osten gekippt. Deswegen wird der älteste Teil der Küste im westlichen Bereich gefunden, progressiv jüngere Gesteine bilden die Klippen hier weiter östlich.

Quelle Text: Wikipedia

6 Gedanken zu „Old Harry Rocks

  1. Mathilda

    Diese Steine gefallen mir, zumal sie noch im blauen Meer zu sehen sind.
    Möchte dir ein frohes Pfingstfest wünschen und liebe Grüße hierlassen.

    Mathilda 😆

    Antworten
  2. Ocean

    Liebe Helga 🙂

    was für eine phantastische Aussicht … dort würde es mir ganz sicher gefallen! die Farbe des Meeres ist ja einmalig. Die Riesenstein-Gegend ist ja auch gar nicht so sehr weit weg von uns ..aber um dort klettern zu können, müßte ich doch erstmal enorm an mir bzw. meiner Unsportlichkeit arbeiten 😀

    Ich wünsch dir ein sonnig-schönes Pfingstwochenende und lasse dir ganz liebe Grüße hier,
    Ocean

    Antworten
  3. Helga

    Da wäre ich jetzt auch gern, ich wünsche Dir und Deiner Familie auch ein sonniges Pfingstfest und viele liebe Grüße in die Berge!
    Deine Helga

    Antworten
  4. Beate Neufeld

    Ein wundervoller Anblick, dieses strahlende WEiß im blauen Meer. Südengland, das gehört auch zu meinen Wunschurlaubszielen 😉
    Sei herzlich gegrüßt von:
    Beate

    Antworten
  5. minibar

    In Devonshire waren wir ja im letzten Jahr. Aber diese tollen Steine konnten wir nicht sehen. Obwohl wir viel am Wasser waren. Aber eben nicht nur.
    Sehr interessant!
    Die sehen toll aus!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.