Colombstein

x
Foto aus Wikipedia, Urheber: Aka

Der Colombstein in Reinsdorf bei Zwickau wurde als Denkmal am 18. Oktober 1863 zur Erinnerung an die mutige Tat des preußischen Rittmeisters Peter von Colomb errichtet. Dieser hatte am 29. Mai 1813 durch einen Überraschungsmoment erfolgreich eine Übermacht französischer Soldaten aufgerieben und einen Großteil gefangen genommen. Erbeutete Waffen und Munition wurden unschädlich gemacht.

Quelle Text: Wikipedia

4 Gedanken zu „Colombstein

  1. Quizzy

    Also waren’s wir „Baiern“ doch nicht allein, die Napoleon aufgehalten haben, auch wenn das Siegestor was anders vermuten lässt … 😀

    Bei mir steht grad seit Stunden der Vollmond meinem Schlafwillen im Weg :-/

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  2. Elke

    Beim Anblick solcher Kriegerdenkmäler bekomme ich immer Magendrücken. Die Begeisterung für die „Heldentat“ ist nur dort, wo man gerade auf der richtigen Seite stand. Französische Mütter und Ehefrauen haben die „Großtat“ sicher anders bewertet.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.