Bredenstein

Bredenstein
Foto aus Wikipedia, Urheber: Jan Stubenitzky
Oberseite des Bredenstein mit Einritzung

Der Bredenstein, ein so genannter Zeichenstein, liegt nahe der B 497 im Naturpark Solling-Vogler, etwa zwei Kilometer südlich von Neuhaus im Solling in Niedersachsen. Der Stein ist bereits auf der Sollingkarte des Herzogs Heinrich Julius aus dem Jahr 1603 eingezeichnet.

An einem Seitenbach der Ahle liegt unweit ihrer Quelle der etwa 1,0 × 0,7 m messende und 0,5 m hohe Sandsteinblock. Er trägt auf seiner Oberfläche eine Einritzung in der Form eines 40 cm großen Mühlespiels. In der Mitte befindet sich ein Schälchen.

Derartige Darstellungen aus prähistorischer oder historisch älterer Zeit sind aus ganz Europa bekannt (zum Beispiel 10 von verschiedenen Felsbildstellen in den Alpen, aus den Höhlen im Wald von Fontainebleau und von einem ursprünglich vermutlich eisenzeitlichen Cross-Slab aus Glencolumbkille in Irland).

Quelle Text: Wikipedia

Ein Gedanke zu „Bredenstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.