Echter Steinsame

x
Foto aus Wikipedia, Urheber: Petr Filippov

Der Echte Steinsame (Lithospermum officinale) gehört in die Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae) und dort in die Gattung Steinsamen (Lithospermum).

Beschreibung
Der Echte Steinsame wird 30-100 cm hoch. Seine Stängel stehen zu mehreren, sind steif, reichästig, rund und rau. Die Blätter sind lanzettlich, sitzend, am Grund zur Blütezeit hinfällig, 5-10 cm lang, 1-2 cm breit, ganzrandig, derb. Die Blüten stehen in Doppelwickeln, sind grünlich-gelblich-weiß, 4-5 mm lang, 3-5 mm breit. Die Teilfrüchtchen sind 3-4 mm lang, glatt, glänzend, weiß, mit wenigen Grübchen.

Verbreitung und Standorte
Der Echte Steinsame kommt in Europa, Westasien und Zentralasien, in Nordamerika vor. Auf der Südhalbkugel ist er eingeschleppt und tritt dort selten auf. In Europa wird er nördlich von Elbe und Weichsel zunehmend seltener. Die nördlichsten Vorkommen liegen in Norwegen bei 70° nördlicher Breite. Man findet den Echten Steinsamen zerstreut in verlichteten Eichen-Ulmen-Auenwäldern, an Waldwegen und in Gebüschsäumen. Er bevorzugt frische, nährstoff- und kalkreiche Lehm- und Tonböden. Die Pflanze ist eine Klassencharakterart der Staudensäume an Gehölzen (Origanetalia vulgaris).

Ökologie
Der Echte Steinsame ist ein Hemikryptophyt mit kurzem, aufrechtem, mehrköpfigem, holzigem Rhizom. Die schwach vorweiblichen Blüten werden durch Insekten bestäubt oder es erfolgt Selbstbestäubung. Die Teilfrüchte werden hauptsächlich durch fließendes Wasser transportiert; es liegt eine Stromtalpflanze vor.

Geschichtliches
Gemäß der Signaturenlehre nahm man die Pflanze früher gegen Steinleiden. Auch gegen Rheuma sollte sie helfen. Besonders im alten China nutzte man die Wurzeln zum Färben von Wolle und Seide. Der darin enthaltene Naphtochinon-Farbstoff Shikonin liefert violette und purpurne Farbtöne.

Quelle Text: Wikipedia

3 Gedanken zu „Echter Steinsame

  1. Helga

    ..eine Allroundpflanze, super! Sie gefällt mir. Hilft leider nur bei Rheuma und nicht bei Erkältung. Deshalb schick ich Dir gute Besserungsgrüße und hoffe, daß Du bald wieder fit bist.
    Alles Liebe
    Helga

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.