Vignola Mare

An der Küste zwischen Vignola Mare und Monte Russu.
Foto © helga-ingo.de

An der Küste zwischen Vignola Mare und Monte Russu.

An der Küste zwischen Vignola Mare und Monte Russu.
Foto © helga-ingo.de

9 Gedanken zu „Vignola Mare

  1. Traudi

    Oh, der sieht ja aus wie ein Seehund, der Bitte-Bitte macht!

    Und ins zweite Bild denke ich mich hinein und vergesse das miese Wetter bei uns.

    Viele Grüße
    Traudi

    Antworten
  2. Quizzy

    Hmmmm, da kommt Urlaubsstimmung auf! In vier Wochen kann ich schon langsam anfangen mit dem Kofferpacken … 🙂

    Das Wellenfoto hätte ich gerne in groß – gab’s da nicht mal eine Seite mit „Fotos“ im Steinblog? Wie wär’s mal mit einem mit „Wallstein“ ähhh … -paper? 😉

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  3. Katinka

    Hallo Helga,
    das sieht wirklich aus wie ein Seehund oder ein anderes Tier, das auf den Hinterbeinen steht – toll“

    Aber auch das 2. Bild gefällt mir – da wäre ich jetzt auch gern 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten
  4. Quizzy

    Uiiiii, vielen, vielen Dank! Das Desktop-Stoanderl ist der Hammer!

    Liebe Grüße
    Renate

    PS: Ich war heut abend auch wieder mal auf Steinsuche – diesmal in Schwabing … 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.