Capo Comino

Das Capo Comino hat uns schon zum dritten Mal gesehen – erinnert Ihr Euch?
Capo Comino 2009
Feinster blendendweisser Sand, kristallklares Wasser und bizarre Felsformationen – mein Inseltraum 😀

Capo Comino
Foto © helga-ingo.de

Aber diesmal sind wir von Santa Lucia aus mit dem Radl hingefahren und noch ein Stück dem Weg zur Spiaggia Berchida gefolgt.

Capo Comino
Foto © helga-ingo.de

Gerne wären wir noch weitergeradelt, aber wir mussten ja auch wieder zurück.

6 Gedanken zu „Capo Comino

  1. Helmut

    Dein Inseltraum, das kann ich nachvollziehen. Wann ziehst du um??? Konntet ihr Sand überhaupt radln oder war mehr Schiebung angesagt???
    Ich habe heute nirgends geschoben, ging alles glatt. Da ich, zu Testzwecken meinen „alten“ Sattel wieder montiert hatte, tat mir nach der Tour mein Bobbes weh. Fazit: NIE wieder „alter“ Sattel…

    Start gut in die neue Woche.

    Griaßle aus dem Kraichgau
    Helmut

    Antworten
  2. Ocean

    Guten Morgen, liebe Helga 🙂

    oh ja …das sieht wirklich aus wie ein Traum ..traumhaft schön! was für ein herrlicher Strand! Dort wär ich jetzt gern 🙂

    Ich wünsch dir einen schönen und angenehm warmen Wochenbeginn ..ganz liebe Grüsse schickt dir
    Ocean 🙂

    Antworten
  3. Waldameise

    Liebe Helga,

    so wundervoll ich auch die Burgruine finde, denn an solchen Orten gefällt es mir auch und das Foto kommt sehr romantisch, reicht es doch nicht an deine Fotos vom Inseltraum heran. Wirklich paradiesisch. Ich würde mich über weitere Fotos sehr sehr freuen.

    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Andrea

    Antworten
  4. Traudi

    Hallo liebe Helga,

    da würde ich jetzt auch gerne entlang gehen. Ich höre sogar das Meer rauschen, dass du dort gerne bist, kann ich sehr gut verstehen.

    Viele Grüße
    Traudi

    Antworten
  5. Elke

    Ja klar erinnere ich mich, weil ich dabei immer an die kleinste Nachbarinsel von Malta denke, die Comino heißt. Dort haben wir schon mehrere schöne Urlaube verbracht.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.