Steinpyramiden

Steinpyramiden an der Isar
Foto © Jutta

Kommen Euch diese Bauwerke bekannt vor? Jutta war in „Little Kairo“ an der Isar bei Lenggries und hat uns diese Bilder mitgebracht.
Steine aus der Heimat kann man gar nicht oft genug zeigen!

Liebe Jutta, herzlichen steinreichen Dank 🙂

Steinpyramiden an der Isar
Foto © Jutta

6 Gedanken zu „Steinpyramiden

  1. Quizzy

    Als ich am Samstag in Bad Tölz war, hab ich mich gefragt, wie die Pyramiden wohl mit Schneehäubchen ausschauen, aber leider war’s auf dem Rückweg vom Berg schon zu dunkel zum Fotografieren … 🙁
    Aber vielleicht komm ich nächstes Wochenende wieder in die Ecke … ich werde berichten!
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  2. Elke

    Die sind doch wohl von Menschen aufgeschichtet – oder? Solche Stein -männchen … -pyramiden findet man immer wieder. Das scheint ein inneres Bedürfnis der Menschheit zu sein (oder zumindest der Spieltrieb).
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  3. Jutta

    Uih……schön…“meine“ Steinpyramiden.

    Renate, das ist je genial, wenn du nicht so weit davon weg wohnst. Mit Schneehäubchen würden mich die Pyramiden schon interessieren.

    Ist schon erstaunlich, was ein Mensch alles zustande bringt…ich glaube, der Erschaffer war vor den Pyramiden obdachlos und hat seitdem eine Wohnung….von Menschen ermöglicht, die seine Werke toll finden 🙂

    Danke für’s Zeigen @Helga 😀

    Antworten
  4. Kerstin

    Ich könnte meinen KOmmentar damals fast übernehmen *gg*
    Ich war immer noch nicht dort.
    Schande über mich, wo ich so nah dran wohne.
    Im Oktober waren wir ganz in der Nähe, irgendwie hats aber nicht geklappt.
    Hab Mama aber gestern Abend nochmals die Fotos gezeigt und Zeit wirds dass auch ich die live sehe.
    Lieben Gruß
    Kerstin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.