Cheesewring

Aus dem Schatzkästchen von Eva’s Steinlawine 🙂

Cheesewring
Foto aus Wikipedia, Urheber: JimChampion

Hier ist die englische Wikipediaseite zu Cheesewring, das müßt Ihr Euch bitte selbst übersetzen und ich weiß auch nicht, was die in Cornwall für Käse haben :mrgreen:

Bodmin Moor (kornisch: Goen Bren) ist eine 208 km² große Hochmoorlandschaft im nordöstlichen Cornwall, Großbritannien. Der Untergrund besteht aus Granit aus dem Karbonzeitalter.

Der Name „Bodmin Moor“ wurde erst 1813 durch die staatliche Landvermessung Ordnance Survey eingeführt. Vorher war das Gebiet als „Fowey Moor“ bekannt, nach dem hier entspringenden Fluss. Der kornische Name „Goen Bren“ ist sicher noch älter.

Beeindruckende Tore (durch Verwitterung entstandene Gesteinsformationen) erheben sich über dem hügeligen Land, das während der Bronzezeit dicht besiedelt war. Viele prähistorische Hügelgräber und Steinkreise finden sich über die Landschaft verteilt. Heute ist die Region mit Ausnahme des kleinen Dorfes Bolventor fast menschenleer. An den südlichen Hängen des Moors liegt der Dozmary Pool, in den, nach der Überlieferung der Artussage, Sir Bedivere das Schwert Excalibur warf, um es der Lady of the Lake zurückzugeben. Neben dem Dozmary Pool bildet der Stausee Colliford Lake ein weiteres Feuchtgebiet im Bodmin Moor.

Bodmin Moor wurde als Area of Outstanding Natural Beauty (AONB) eingestuft und bildet einen Teil des Cornwall AONB. Die höchste Erhebung, der 420 m hohe Brown Willy, ist gleichzeitig der höchste Punkt in Cornwall.

Quelle Text: Wikipedia

5 Gedanken zu „Cheesewring

  1. Eveline

    Da zwischen den Steinen ist Käse drin und der wird von den Steinen ausgequetscht – das riecht man gleich, wenn man in die Nähe kommt! 😯 :mrgreen:

    Hab eine wohlschmeckende Woche!
    Sonnige Huggels, Eveline

    Antworten
  2. Beate

    Liebe Helga!

    Diese Steinformation ist wieder mal sehr beeindruckend. Cornwall lockt mich schon länger, seit eine Freundin mir Fotos von Ihrer Rundreise gezeigt hat. . .

    L.G.: Beate

    Antworten
  3. Vinni

    Da war ich auch schon! Das ist echt toll da – Mütze ist allerdings empfohlen, weil ziemlich windig. Dafür sang der Wind aber auch beeindruckend in den Steinen. 🙂

    Viele Grüße
    Vinni

    Antworten
  4. Kerstin

    Ja wo ich in meinem Leben noch überall hin will *gg*
    Cornwall steht schon lange auf der LIste. Schon seit Enid Blytons 5 Freunde verfolgen die STrandräuber *gg*
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.