Zederberge

Aus dem Schatzkästchen von Eva’s Steinlawine 🙂

Malterkreuz
Foto aus Wikipedia
Malteserkreuz in den Zederbergen

Die Zederberge (Cederberg mountains) sind ein vornehmlich aus Sandstein aufgebauter Gebirgszug 200 km nördlich von Kapstadt (Südafrika), im Städtedreieck Clanwilliam, Wupperthal und Citrusdal.

Die Berge sind bekannt für ihre bunten Blütenteppiche im Frühling (August/September) und ihre vielfältige Vegetation aus Pflanzengesellschaften des Fynbos und der Sukkulenten-Karroo sowie für Höhlen mit historischen Felszeichnungen der San. Eine weitere Besonderheit stellt die weltweit ausschließlich in den Cederberg Mountains angebaute Rooibospflanze dar, aus welcher der Rooibostee (Rotbuschtee) gewonnen wird..

Insbesondere als sehr schönes Wandergebiet ist das Naturreservat (Wilderness Area) der Zederberge bekannt. Es erstreckt sich vom Middelberg-Pass bei Citrusdal bis nördlich des Pakhuis-Pass bei Clanwilliam und umfasst etwa 71.000 ha. Die einzigartigen und zum Teil bizarren Steinformationen (z. B. das Malteserkreuz) stellen eindrucksvolle Ausflugsziele für Tageswanderungen dar. Übernachtungen sind entweder auf einem kleinen Campingplatz oder auf einer romantisch gelegenen Farm in Bungalows möglich. Das Naturschutzgebiet steht seit 2004 als Teil der Cape Floral-Region auf der Weltnaturerbe-Liste der UNESCO.

Quelle Text: Wikipedia

2 Gedanken zu „Zederberge

  1. Helmut

    Das kann doch nicht angehen, daß niemand heute bei dir kommentiert. Südafrika ist ein Land von dem ich eigentlich nicht sehr viel Wissen habe. Nun, dieses Jahr findet die Fußball – WM dort statt. Und Frankreich ist qualifiziert **gg**… Verfolgen werde ich das Geschenhen eher am Rande.
    Dein Eintrag war für mich jedenfalls sehr informativ. Danke dafür.
    Liebe Grüße nach GAP
    Helmut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.