Landscape Arch

Aus dem Schatzkästchen von Eva’s Steinlawine 🙂

Ein uns nicht unbekannter Bogen – bei unserer USA-Reise haben wir ihn bewundert.

Landscape Arch
Foto aus Wikipedia, Urheber: Cacophony

Der Arches-Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet im Norden des Colorado-Plateaus am Colorado River nördlich der Stadt Moab im US-Bundesstaat Utah. Er bewahrt die weltweit größte Konzentration an natürlichen Steinbögen (engl.: arches), die durch Erosion und Verwitterung ständig neu entstehen und wieder vergehen. Im Parkgebiet sind über 2000 Arches nachgewiesen.

Der Landscape Arch ist mit 92 Metern Spannweite einer der größten Bögen der Welt. Am 1. September 1991 brach ein Felsblock von 18 Meter Länge, 3,40 Meter Breite und 1,20 Meter Dicke aus der Unterseite des Bogens. Seitdem ist er an seiner dünnsten Stelle weniger als drei Meter dick.

Staunt auch hier: Delicate Arch

Quelle Text: Wikipedia

3 Gedanken zu „Landscape Arch

  1. Kerstin

    Das schaut GIGANTISCH aus!!

    3 m an der dünnsten Stelle??? Das schaut dünner aus! Das wäre doch dann oben am Bogen oder??
    LIeben Gruß
    Kerstin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.