Wachsender Stein

Helmut hat sich Nachhilfe in Heimatkunde geben lassen und uns diesen Stein samt Beschreibung mitgebracht 😉
Steinreichen Dank! 😀

Wachsender Stein
Foto © Helmut

Der Tauchstein zwischen Flehingen und Gochsheim ist ein Naturdenkmal der besonderen Art: Eine Quelle hat hier bei ihrem Austritt einen Sinterkalkfelsen von 4 m Höhe wachsen lassen. Das Quellwasser des Muschelkalks ist reich an kohlesaurem Kalk, der sich im Laufe von mehreren tausend Jahren ablagerte und den Tuffstein entstehen ließ, dessen sichtbarer Teil 180 Kubikmeter fasst. Vermutlich hat die vor mehr als 70 Jahren gebaute Straße zwischen Flehingen und Gochsheim das Quellwasser abgelenkt. Die Quelle tritt mittlerweile unweit des früher mit Wasser durchtränkten Tauchstein neu aus und lagert in beeindruckendem Tempo erneut Kalk ab.

2 Gedanken zu „Wachsender Stein

  1. Helmut

    Ja, so macht Heimatkunde Spaß..

    Hallo Helga,
    ich kannte diesen Stein bisher nicht. Und manchmal sind Familientreffen hilfreich. Denn die „älteren“ Herrschaften wissen so Manches aus den heimatlichen Gefilden.

    Ich wünsche dir eine gute Zeit.

    Herzliche Grüße nach GAP
    Helmut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.