Brünnstein

Brünnstein
Foto aus Wikipedia, Urheber: Rufus46

Der Brünnstein ist ein Berg mit 1.619 m Höhe in den Bayerischen Voralpen im Mangfallgebirge in der Nähe des Sudelfeldgebiets. Er ist einer der beliebtesten Ausflugsberge der Region. Fast jeder Bergwanderer steigt auf den etwas niedrigeren Ostgipfel mit der kleinen Kapelle; zum höchsten Punkt (1.634 m) könnte man höchstens auf der ausgesetzten Gratschneide hinübersteigen.

Die vielfach begangenen Normalwege führen von Oberaudorf, Kiefersfelden, vom Tatzelwurm oder vom Gasthaus Rosengasse zunächst zum Brünnsteinhaus (1.345 m), das fast ganzjährig bewirtschaftet wird und auch Übernachtungsmöglichkeiten bietet. Von diesem knapp 300 Meter unter dem Gipfel gelegenen Alpenvereinshaus gibt es einen leichteren Normalweg (im oberen Bereich ausgesetzt, aber gesichert) und den anspruchsvolleren Dr.-Julius-Mayr-Weg, einer Art Klettersteig, der Schwindelfreiheit erfordert und gut gesichert auf den Gipfel führt. Dieser Weg ist jedoch nur im Anstieg empfehlenswert. Auf den Brünnstein kann man zwar im Winter nicht so leicht gelangen, doch umso beliebter bei Skitourengehern und Schneeschuhwanderern ist die Brünnsteinschanze (1.546 m), der Nachbargipfel etwas weiter westlich.

Quelle: Wikipedia

7 Gedanken zu „Brünnstein

  1. Ocean

    … und wieder ein schöner Reisetipp 🙂 wobei ich den leichteren Normalweg wahrscheinlich bevorzugen würde 😉 bin einfach nicht mehr trainiert genug .. früher (oh oh *g*) war das noch anders. Und ich bin jetzt dabei, das wieder zu ändern und gegen den inneren Schweinehund zu kämpfen *g*

    Einen sonnig-schönen Wochenstart wünsch ich dir, liebe Grüsse schickt dir
    Ocean 🙂

    Antworten
  2. Sunny

    Ahaaa, davon hab ich auch noch nichts gehört. Werde ich mir vormerken, liebe Helga. Aber ich fürchte, bis dahin ist die Entfernung einfach zu groß. Dann müssten es schon ein paar Tage sein, die man in der Nähe verbringen kann. Ich werde es jedenfalls mal in meinem Gedächtnis speichern. Danke für den Tipp.

    Einen sorglosen, frohen Wochenstart wünscht dir
    Sunny 🙂

    Antworten
  3. Quizzy

    Der kommt mir sehr bekannt vor – aber ich weiss nicht genau, ob ich schon droben war.
    Zur Zeit reizen mich eher die radltauglichen Buckel … 😉

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  4. Eveline

    Den Klettersteig könnten wir uns auch auf die Liste setzen, mal schauen, ob wir nicht doch noch schwindelfrei sind 😉

    Ungeschwindelte Strahlehuggels 🙂
    Eveline

    Antworten
  5. Elke

    Am Brunnen vor dem Tore . . . oder doch der Berg der Brünhilde? Also vom Brünnstein hatte ich bislang noch nichts gehört, nun bin ich wieder schlauer. Da ich allerdings keine Klettermaus bin, werde ich da wohl nie hinkommen. Egal – macht ja nichts.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  6. Helmut

    Ist das Bergle weit weg von GAP ???
    Schwindelfrei bin ich eh ned, also isch der Weg NIX für mich.
    Nein, Popcorn hat es nicht gegeben. Eine frisch „gezapfte“ Milch von der „Schwarzen“ (letztes Bild) hätt ich vielleicht bekommen können. Ab Hof wird jedenfalls verkauft.

    Liebe Grüße nach GAP

    Helmut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.