Riederstein

Riederstein
Ein alter Kreuzweg führt zum Riederstein mit einem kleinen Kircherl

Riederstein
Stärken kann man sich am Gasthaus Riederstein (1060 m – auch Galaun genannt)

Riederstein
Blick vom Riederstein (1207 m) auf den Tegernsee

Hier ist die Tour beschrieben

Und HIER kann man schauen, wer die Fotos geschossen und mir diesen Stein rübergeschoben hat. Vielen lieben Dank 8) und Grüße in den Kraichgau 🙂

7 Gedanken zu „Riederstein

  1. schokolina

    Ich gucke erst seit kurzem bei dir rein, aber ich staune über die Vielfalt von Steinen, die man hier finden kann, ein richtiges Schatzkästlein.

    Antworten
  2. Eveline

    Ich würde dann bitte wissen wollen, wie Madame B. zum so schön weit runterfotografieren so weit hoch gekommen ist 😉

    Ich wink in den Kraichgau und zu dir 🙂
    Huggels, Eveline

    Antworten
  3. Elke

    Hach – das sieht aber alles nicht nur sehr schön sondern auch nach einer wärmeren Jahreszeit aus. Bitte weiter so!
    Herzliche Grüße
    Elke

    Antworten
  4. Helmut

    Madame „B.“ hat diese Wanderung bereits vor zwei Jahren mit mir gemeinsam geschafft! 😀
    Allerdings waren uns beim Beginn weder die Höhenmeter noch die Entfernungskilometer richtig bewusst: es war zwar eine Mammut-Tour, aber traumhaft schön!
    Liebe Grüße nach GAP
    Helmut

    Antworten
  5. Eva

    wunderschön …. da kann man ja nur noch von Bergen und der wärmeren Jahreszeit träumen …. ganz viele Grüße und schönen Sonntag von Eva 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.