Schafstein

SchafsteinSchafstein
Blick vom Schafstein und vom Schaf

Der 832 m hohe Schafstein liegt in der Gemarkung Ehrenberg zwischen dem Luftkurort Wüstensachsen und der Wasserkuppe in der Hessischen Rhön nur etwas östlich der Wasserkuppe und nur etwa sechs Kilometer nordöstlich von Gersfeld.

An seinen zumeist sehr steilen Berghängen liegen unzählige, wild durcheinander gewürfelte und oftmals recht große Basaltbrocken, die weit ausgedehnte Felsmeere (Basalt-Blockhalden) bilden, bis sie in Waldgebiete oder Freiflächen übergehen. Diese Blockhalde ist ein fossiler Blockgletscher. Bemerkenswert sind die besonderen klimatischen Verhältnisse, welche häufig mit einer Blockhalde einhergehen. So tritt im Sommer am Fuß des Hanges Kaltluft aus, während im Winter am oberen Ende Warmluft nachgewiesen werden kann.

Der Schafstein liegt in einem Naturschutzgebiet und hat einen bemerkenswert urwaldähnlichen Laubbaumbestand.

Unbedingt noch diesem Link folgen: Basalt-Urwald von einzigartiger Schönheit

  • Quelle: Wikipedia
  • 6 Gedanken zu „Schafstein

    1. Ocean

      huhu liebe Helga 🙂

      die Landschaft ist ja umwerfend! ein tolles Bild. Und sieht fast aus, als wär’s ein anderes Land – dabei gar nicht SO weit von hier weg – das merk ich mir mal als Ausflugs- oder Wochenendtipp fürs Frühjahr!

      Ganz liebe Grüße an dich, und einen schönen Wochenbeginn 🙂 🙂

      Ocean

      Antworten
    2. Elke

      Man sollte in der Rhön wirklich mal einen Kurzurlaub verbringen. Ich hatte kurz nach der Wende eine Azubi aus der ehemaligen DDR, die mich nach Hause in die Rhön einlud. Mit ihrer Familie besuchte ich damals ein Bergwerk, sonst kenne ich nicht viel von der Rhön. Aber wenn ich mir die Karte so angucke, dann sind ja an der Rhön neben Hessen auch Bayern und Thüringen beteiligt.
      Danke für den Tipp.
      Liebe Grüße
      Elke

      P.S. Mit der Schule haben wir früher immer ein Felsenmeer im Odenwald besucht.

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.