Steinthal

Teepflückerin auf Sri Lanka

Einer der ältesten Teegärten Darjeelings am Fusse des Himalaya heißt Steinthal.
Hier kann man einiges dazu lesen.

Das Bild zeigt eine Teepflückerin im Hochland von Sri Lanka. Die Insel haben wir im März 2004 besucht und nach einer hochinteressanten einwöchigen Rundreise eine weitere Woche am Bentota-Strand verbracht. Wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort und sind dafür dankbar.

  • Foto: helga-ingo.de
  • 5 Gedanken zu „Steinthal

    1. Eveline

      Morgens gibt’s nur Kaffee – aber ich mag die Art, wie du denkst 😀

      ‚Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“ klingt supergut und ich glaube gern, dass es eine sehr schöne Reise war…

      Startet schön ins Wochenende, ich seh so viel blau, dass es sicher bis zu euch reicht – also schick ich nix 😉

      Huggels, Eveline

      Antworten
    2. Renate

      Tee ist für mich auch nur ein Nachmittags- oder Abendgetränk … in der Früh brauch ich meinen Kaffee. Wenn ich mir allerdings die „Veredelungsmethode“ des teuersten Kaffees der Welt (den gab’s gestern beim Tier-Quiz im Ersten) so vor Augen führe, trink ich vielleicht doch lieber Tee … 😀
      Dein Foto ist fantastisch: es zeigt, wie konzentriert die Frau an der Arbeit ist, und die Teepflanzen sind wunderbar beleuchtet (vermutlich ohne Blitz … ;-))!
      Liebe Grüße
      Renate

      Antworten
    3. Ocean

      Hallo liebe Helga 🙂

      auch ich trinke Tee am liebsten nachmittags und abends, und vor allem in der kalten Jahreszeit. (morgens brauch ich auch unbedingt Kaffee – wobei im Tee ja auch anregende Stoffe enthalten sind, aber irgendwie ist das auch ein subjektiver Effekt und schöne Gewohnheit).

      Die Seite von dem Teehaus guck ich mir gleich mal genauer an 🙂

      Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende,
      ganz liebe Grüße an dich 🙂
      Ocean

      Antworten
    4. Elke

      Hallo liebe Helga,

      das ist wieder mal sehr interessant! Habe gerne die Seite von Demmers Teehaus gelesen. Es ist schon klasse, welche „abwegigen“ (im positiven Sinne)Informationen du immer wieder bereit hältst. Danke dafür.
      Liebe Grüße
      Elke

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.