Hauenstein

null
„Wollte man eine Liste der Muß-man-gemacht-haben-Touren im Pfälzerwald zusammenstellen, wäre der Hauensteiner Höhenweg gewiss unter den Top Ten. Er besticht durch die Logik seiner Anlage, ist trotz seiner Länge nicht sehr anstrengend und bietet jede Menge Abwechslung. Der ausnahmsweise gut beschilderte Weg hat zu Beginn einen mäßigen Aufstieg und umrundet dann mit geringen Höhenunterschieden großzügig das Schuhdorf Hauenstein – ein Höhenweg eben. Ein besonderer Reiz liegt in der Gegensätzlichkeit der Höhenrücken: der westliche ist belebt, führt vornehmlich durch Laubwald und weist – sehr untypisch für die Hauensteiner Region – kaum Felsen auf; auf dem östlichen, stilleren sind Felsen unsere ständigen Begleiter, Kiefern dominieren den Hochwald, mitunter weisen schon Kastanien auf die Nähe zur vorderpfälzischen Haardt hin.“

Lust auf mehr? Kommt mit – ich stöbere gern im Wanderportal-Pfalz!

  • Leihgabe Text und Bild: Wanderportal-pfalz.de
  • 4 Gedanken zu „Hauenstein

    1. Helga

      Guten Morgen, ja der Pfälzerwald ist da besonders schön,in Hauenstein leben meine Schwiegereltern und wir sind von dort schon oft aufgebrochen, um die schönen Wege zu gehen.
      Einen schönen Sonntag, grüß mir die bayrischen Berge.
      Helga

      Antworten
    2. Eveline

      Wir sollten eine Liste der hiesigen Touren machen und dann jeweils einen Stundenplan 😉

      Wir wurden nicht nass, ’s Wetter hält immer noch…

      Jetzt ruft der Grieche, schönen Abend noch 🙂
      Huggels, Eveline

      Antworten
    3. Renate

      Mir reicht’s noch von den „mäßigen Steigungen“ durch die Pfalz beim Radeln … nein danke, ich bleib lieber in der Ebene immer am Fluss entlang! 🙂
      Liebe Grüße
      Renate

      Antworten
    4. Ocean

      Was für eine tolle Aussicht … danke dir für dein Reise-Tipp, liebe Helga 🙂 es gibt so viel Schönes in Deutschland, was es noch zu entdecken gilt 🙂

      liebe Grüße nach GAP schickt dir
      Ocean 🙂

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.