d’Illingstoana

100 Jahre schon Liebe zu Heimat, Brauchtum und Tracht


Ein Bild aus frühen Tagen: Diese Aufnahme zeigt die Mitglieder der Illingstoana in fescher Tracht im Jahr 1908. Foto: fkn

Ohlstadt – Als Fünfter im Bunde feiert am kommenden Wochenende der Trachtenverein „d’Illingstoana“ Ohlstadt sein 100-jähriges Bestehen.

Über ein Jahrhundert lang haben es die Ohlstädter Trachtler schon verstanden, das Brauchtum, die Tracht sowie die Liebe zur Heimat hoch zu halten. Immer getreu des Mottos „Z’sam halt ma“ sind die heute 231 Mitglieder diesen Zielen treu geblieben und haben sich dabei auch stets bemüht, die „Sitt‘ und Tracht der Alten“ zu bewahren.  

Gefeiert wird dieses runde Jubiläum in Ohlstadt mit einer ganzen Festwoche, die am Freitag, 13. Juli, mit einem Heimatabend im Festzelt am Schützenhaus beginnt. Die Höhepunkte sind neben dem Festabend der große Umzug durch den Ort am Sonntag, 22. Juli, sowie die 30. Internationale Alpenländische Meisterschaft im Fingerhakln. Diese Großveranstaltung mit über 160 Teilnehmern aus den neun bayerischen Fingerhaklergauen sowie au Österreich geht am Sonntag, 15. Juli, ab 10 Uhr über die Bühne.“

  • Quelle: Garmisch-Partenkirchner Tagblatt vom 10. Juli 2007

3 Gedanken zu „d’Illingstoana

  1. Helga

    Deshalb bin ich so gerne in Bayern, da werden noch alte Traditionen gepflegt und gefeiert. Und vorallem würde ich mir ein Dirndl kaufen, wenn ich dort leben würde…
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und danke für die Grüße.
    Ich suche dann mal weiter nach einem schönen Stein.
    Helga

    Antworten
    1. Utzschneider Hannelore

      Ja Griaß di ,
      es gibt eine großen und einen kleinen Illing. Das sind zwei Felsvorsprünge im Heimgartengebiet in Ohlstadt.
      Danach wurde der Verein benannt.
      Auch in diesen Jahr feiert der Verein wieder mit einem Gaujugendtag mit Fahnenweihe.
      Am 3. Juli -5.Juli 2015 steht ein Bierzelt in Ohlstadt.
      Bis dahin schöne grüße aus Ohlstadt

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.