Staby Kirke

In Staby haben wir eine Kirche mit ungewöhnlichen Steinmetzarbeiten gefunden.
Staby Kirke
Foto © helga-ingo.de
Die Kirche ist aus dem 11. Jahrhundert und die Apsis zählt zu den bedeutendsten des romanischen Baustils in Dänemark.
Staby Kirke
Foto © helga-ingo.de
Innen sind schöne Kalkmalereien und das obligatorische Schiff.
Staby Kirke
Foto © helga-ingo.de
Staby Kirke
Foto © helga-ingo.de
Die Gestalten schauen ein bisschen traurig, obwohl sie in dem wunderbaren Dänemark gar keinen Grund dazu haben.
Staby Kirke
Foto © helga-ingo.de
Fantasievolle bemalte Holzschnitzereien an der Kanzel.
Staby Kirke
Foto © helga-ingo.de
Der Scharfe Mauerpfeffer sorgt für die richtige Würze :mrgreen:

6 Gedanken zu „Staby Kirke

  1. Quizzy

    Deine Rechenaufgaben stellen mich jedes Mal vor neue Herausforderungen 🙂
    Eine sehr schöne Kirche habt ihr da gefunden, die Steinmetzköpfe erinnern mich an die Janus-Köpfe, die ich dir schon lange in dein Steinreich rollen wollte.
    Weißt du, aus welcher Zeit die Schnitzereien an der Kanzel stammen? Sie schauen so modern aus!
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
    1. Helga Beitragsautor

      Nein, leider habe ich keine richtigen Hinweise. Aber es gibt eine interessante Seite über die komplette Geschichte der Kirche, allerdings nur in Dänisch, aber das kann der Google einigermassen verständlich übersetzen:
      Staby kirke
      Ganz am Schluss finde ich in der Zusammenstellung, dass die Kanzel wohl 1913/14 restauriert wurde: „1913 – 14: Prædikestolen restaureres“
      Fahrst halt mal hin, die wissen da bestimmt mehr 🙂

      Antworten
  2. werner

    Aus dem 11. Jahrhundert! Wenn man sich das vorstellt!
    Hab in Dänemark mal in einer Kirche fotografiert und wurde dafür ordentlich getadelt )- :
    Herzlichen Gruß
    Werner

    Antworten
  3. minibar

    Romanische Kirche mag ich gern.
    Tolle Steinmetz-Arbeiten, hast du super festgehalten.
    Und die Holzköpfe sind ja fast lustig
    DAS ist scharfer Mauerpfeffer, danke.
    Liebe Grüße Bärbel

    Antworten
  4. Gitti

    Liebe Helga,
    ich bin so sauer! Wieso bloß habe ich diese Kirche nicht besucht?? Dabei waren wir so oft dort in der Gegend!

    LG
    Gitti

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.