8 Gedanken zu „Crathes Castle and Gardens

  1. do

    Ich hoffe ja auf einen weiteren Schottlandbesuch, bei dem der Osten und der Süden unsere Route bestimmen wird. Dann wird auch Crathes auf dem Plan stehen. Die Bank ist ja romantisch 😉
    Herzlich, do

    Antworten
  2. Traudi

    Das ist ja ein tolles Schloss, liebe Helga. Und die Gärten sind eine richtige Augenweide mit den originellen Buxbaum-Schnitten.
    Nur schade, dass ich kein Bild von den Deckengemälden im Internet gefunden habe.

    Viele Grüße
    Traudi

    Schau, Traudi, hier kann mann die Gemälde sehen:
    https://www.google.de/search?q=crathes+castle+painted+ceilings&hl=de&client=firefox-a&hs=7em&tbo=u&rls=org.mozilla:de:official&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=NVjkUJaFIIXJsgaayYDYCA&ved=0CDQQsAQ&biw=1680&bih=933

    Antworten
  3. Traudi

    Danke, liebe Helga,
    da hätte ich auf Englisch suchen müssen 😕
    Die sind wunderschön, muss ich gleich noch genauer angucken.

    Grüßle
    Traudi

    Antworten
  4. Mathilda

    Ich schaue gerne Bilder, besonders wenn sie schön wie diese sind und die Sonne scheint…will ganz schnell Sommer und der könnte immer bleiben 😀

    LG Mathilda 🙂

    Antworten
  5. Agnes

    Ein schönes Castle.
    Wir waren leider nicht dort, hatten kurz überlegt ob wir auf dem Rückweg vom Dunnottar Castle dort vorbeifahren sollten, aber dann hatten wir einen Steinkreis gesucht, leider nicht gefunden, und dann waren wir halt nicht mehr beim Castle.
    Schön, dass ich es jetzt hier bei Dir ansehen kann.

    Alles Gute für 2013 wünscht Dir

    Agnes

    Antworten
  6. Waldameise

    Schade, dass die schöne Bank schon besetzt ist, gell? 😉
    Wieder so ein magischer Ort, den du uns da zeigst, liebe Helga. Der Bux ist ja außergewöhnlich geschnitten.

    Danke für deine lieben Grüße und Wünsche!

    Ein lieber Wochenendgruß
    von der Waldameise

    Antworten
  7. minibar

    Ein sehr schönes Bild von der Burg.
    Die Hecken sehen aus, als hätten sie einen Kragen oder einen dicken Schal um 😉
    Die Bank ist ja so einladend, obwohl ich zögern würde, mich draufzusetzen.
    Liebe Grüße von der Bärbel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.