Oswald von Wolkenstein

Oswald von Wolkenstein
Foto aus Wikipedia

Oswald von Wolkenstein (* um 1377 vermutlich auf Burg Schöneck im Pustertal/Südtirol; † 2. August 1445 in Meran) war ein Sänger, Dichter und Komponist sowie ein Politiker von mehr als nur regionaler Bedeutung. Sein Leben und Wirken kann als beispielhaft für einen Ritter des ausgehenden Spätmittelalters angesehen werden. Er war Diplomat in Diensten des deutschen Kaisers Sigismund I. und in denen der Görzer Meinhardiner.

Quelle Text: Wikipedia Wer sich für Oswald interessiert, kann hier mal eine Auge riskieren :mrgreen:

4 Gedanken zu „Oswald von Wolkenstein

  1. werner

    Hallo Helga 🙂

    Das ist ja ein sehr ausführlicher und genauer Lebensbericht vom Oswald Wolkenstein! Dacht zuerst ja der zwinkert 😉

    Es gibt auch ein Niedereösterreich, nicht weit von Wien eine Burg Greifensten

    Herzlichen Gruß
    Werner

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu werner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.