Du-Stein

Eine stille Leserin hat uns einen ganz besonderen Stein beschert, den es weltweit bestimmt nur einmal gibt.
Liebe Beate, herzlichen steinreichen Dank 😀

Du Stein
Foto aus Wikipedia, Urheber: Kajolo

Das ist die Kasbergalmstraße in Oberösterrreich. Hier kann man auf einer Mautstraße bis zum Hochberghaus fahren und trifft bei 1.000 Höhenmetern auf den Du-Stein, der an den alpenländischen Brauch erinnert, dass man ab dieser Höhe immer Du zueinander sagt.

Seid Ihr neugierig geworden?
Dann könnt Ihr HIER und HIER den Du-Stein bewundern 🙂

6 Gedanken zu „Du-Stein

  1. Werner

    Also den Du-Stein kannte ich noch nicht. Werd ich meinen Kollegen erzählen 😉 Find da aber die Maut schon etwas überzogen? Oder ist das normal?

    Bei uns sagt man am Anninger mit seinen 675 schon Du. Oder jeder wie er eben meint 😉
    Is das selbe mit dem grüssen in der Natur und Berg, einer grüsst der andere nicht und da sind die Höhenmeter egal 😉

    Herzlichen Gruß
    Werner

    Antworten
  2. minibar

    Klasse, genau, so hoch, wo das Leben nur noch zählt und keine Eitelkeiten mehr, da kann nur das DU gelten.
    Eine wundervolle Idee.

    Antworten
  3. Beate Neufeld

    Das ist ein sehr netter Brauch, leider konnte ich beim ersten link den Stein nicht finden und der zweite link hat sich auch nach langer Ladezeit nicht geöffnet. Ich glaube ich komme später noch mal hier vorbei und probiere es erneut, denn jetzt bin ich wirklich neugierig geworden.
    Liebe Grüße von:
    Beate

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.