Daniel Casper von Lohenstein

Daniel Casper von Lohenstein
Foto aus Wikipedia: Daniel Casper von Lohenstein im Todesjahr 1683

Daniel Casper (auch: Daniel Caspar), ab 1670 Casper von Lohenstein (* 25. Januar 1635 in Nimptsch, Niederschlesien; † 28. April 1683 in Breslau, Niederschlesien) war ein deutscher Jurist, Diplomat, Dichter des schlesischen Barocks und einer der Hauptvertreter der Zweiten Schlesischen Dichterschule.

Quelle Text: Wikipedia – dort kann weiterlesen, wer sich für Daniel interessiert 🙂

2 Gedanken zu „Daniel Casper von Lohenstein

  1. Elke

    Ich finde die Vornamen immer so interessant. Manche klingen ganz modern wie Daniel und andere wieder total altmodisch wie Caspar. Aber wenn ich an die Hitliste deutscher Vornamen im Laufe der Jahrzehnte denke, dann kann sich das Gefühl für altmodisch und modern ganz schnell ändern.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.