Marloffstein

Schloss Marloffstein
Foto aus Wikipedia, Urheber: Rolf Krahl (Rotkraut)

Marloffstein ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth.
Sehenswert sind unter anderem Schloss Marloffstein, Schloss Adlitz, Schloss Atzelsberg und Schloss Rathsberg sowie der alte Ziehbrunnen.

Geografische Lage
Die Gemeinde liegt auf einem Höhenrücken sieben Kilometer nordöstlich von Erlangen. Wegen der Nähe zu Erlangen und der weiten Fernsicht vom Pass Marloffstein ins Regnitztal, in die Fränkische Schweiz und im Süden nach Nürnberg ist die Höhe ein beliebtes Ausflugsziel.

Geschichte
Bereits 1288 wurde ein Graf Herman Celarius de Marrolstein urkundlich erwähnt.

Quelle Text: Wikipedia

2 Gedanken zu „Marloffstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.