Spamstein

Nachdem ich wieder zugespamt werde, muss ich Euch bitten, wieder die Rechenaufgabe zu lösen 🙁

Ich weiß wirklich nicht, was diese Spamer sich davon versprechen, hier bescheuerte Links loszuwerden…

6 Gedanken zu „Spamstein

  1. Vinni

    Dann rechnen wir eben wieder. Ist ja auch nicht schlecht fürs Gehirntraining. 😉 Und solange es kein kompiziertes Sudoku oder höhere Integralrechnung ist… 😉

    Liebe Grüße
    Vinni

    Antworten
  2. Elke

    Eben habe ich mich noch gewundert, dass ich wieder rechnen muss und erst dachte ich gar nicht, dass sich die Überschrift wirklich auf „Spam“ bezieht. Ich dachte, es gäbe tatsächlich einen (deutsch ausgesprochenen) Spam-Stein. Es ist wirklich zu blöd mit diesem Mist. Im Moment bekomme ich im Gartenblog eine besondere Art von Spam: Da kommentieren Leute ganz normal mit Namen und Email und durchaus auch mit Bezug zum Text, aber am Namen der URL sieht man dann sofort, dass es dort zu einem Shop geht.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  3. minibar

    Tja, ich schalte auch jeden Kommentar von Hand frei.
    Es ist echt nicht schön.
    Ich dachte auch, Spamstein sei was, das du entdeckt hast irgendwo da draußen, lach.
    Ich bekam in meiner Rubrik „Über“ eine zeitlang täglich mehrere Spams. Das steigerte sich auf 20 und mehr pro Tag.
    Da habe ich die Rubrik einfach gelöscht.
    Seitdem gehts….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu minibar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.