Donnerstein

Donnerstein
Foto aus Wikipedia, Urheber: Sepp100
Vermessungszeichen am Gipfel des Donnersteins

Der Donnerstein ist ein 2.725 m ü. A. hoher Berg in der Lasörlinggruppe in Osttirol.

Nachbarberge sind der Speikboden (2.653 m) im Westen und der Zupalkogel (auch Griften, 2.720 m) im Osten.

Der Donnerstein liegt nur eine halbe Stunde Wanderzeit östlich des Speikboden, des Hausbergs von St. Veit in Defereggen. Den Speikboden und Donnerstein verbindet ein Steig, der großteils auf dem südseitigen, steilen Rasenhang, knapp unterhalb des Kammes angelegt ist. Dieser Übergang ist nur für trittsichere Bergwanderer zu empfehlen. Weitere Anstiege führen von Norden und Nordosten von der Zupalseehütte im Virgental zum Gipfel. Von Südosten ist er vom Weiler Melitz über die Melitzalm (1.965 m) zu erreichen. Bei allen diesen Anstiegen handelt es sich um markierte Wanderwege.

Der Donnerstein bietet eine gute Aussicht etwa auf Glocknergruppe, Venedigergruppe, Panargenkamm und Rieserfernergruppe. Der Aufstieg von der Speikbodenhütte oberhalb von St. Veit nimmt etwa 2,5 Stunden, der von der Zupalseehütte etwa 1 Stunde Gehzeit in Anspruch.

Quelle Text: Wikipedia

3 Gedanken zu „Donnerstein

  1. Marianne

    Schwindelerregende Höhen, da wird mir ganz anders.
    Hab einen wundervollen Tag, hier traut sich die Sonne wieder und ich werde beregnen müssen, ist einfach zu trocken im Garten.

    Herzlichst ♥ Marianne

    Antworten
  2. Waldameise

    Liebe Helga,

    entschuldige, dass ich deinen frischen Kommentar schon wieder wegklicken musste. Aber ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Wie ich sehe, gibt es bei dir ne Menge nachzulesen und vorallem wunderschöne Aufnahmen aus Fuerteventura zu bewundern. Wie ich mich auf diesen virtuellen Urlaub freue. Hab noch nicht alles gesehen. Danke für die schöne Arbeit und den Einblick, den du uns gewährst. Hab ja schon lange darauf gehofft.

    Auf dem Donnerstein stand ich noch nicht, aber auf dem Glockner.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.