Königstein (Namibia)

Allen, die heute frei haben wünsche ich einen schönen Dreikönigstag 😀

x
Foto aus Wikipedia, Urheber: Theseus

Der Königstein ist mit einer Höhe von 2.573 m (nach anderen Angaben 2.606 m)der höchste Gipfel des Brandbergmassivs und der höchste Berg in Namibia. Das Brandbergmassiv ist ein vulkanisches Gebirge.
Der Ausgangspunkt für eine Besteigung des Gipfels liegt auf 700 Metern, etwa zwei Stunden von der letzten Ortschaft entfernt. Bis zum Gipfel sind 900 Höhenmeter zu überwinden..
Bei der Erstbesteigung des Königsstein entdeckte Reinhard Maack am 4. Januar 1918 in der Nähe des Berges die Weiße Dame (engl. „White Lady“).

Quelle Text: Wikipedia

5 Gedanken zu „Königstein (Namibia)

  1. Quizzy

    Ich kapier zwar nicht, wie man mit nur 900 Höhenmetern auf einen Gipfel von knapp 2.600 Metern ankommt, wenn man auf 700 Meter Meereshöhe startet, aber du wirst mir die Rechnung sicher erklären können! 😉

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  2. Helga

    😯 Gut, dass hier alles nachgerechnet wird :mrgreen:

    💡 Ich bin mir sicher, dass das mit der dünnen Luft oberhalb von 700 Meter über dem Meer zusammenhängt 😆

    Hier bin ich auf 720 Meter und merk es auch schon 😀

    Steinreiche Feiertagsgrüße

    Antworten
  3. Elke

    Also mein Königstein liegt um die Ecke im Taunus. Aber Namibia wäre natürlich eine Reise wert.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.