Punta Ristola

Diesen Punkt werden wir jetzt ansteuern und ich bin gespannt ob wir ihn erreichen oder ganz wo anders die nächsten Wochen bis Anfang Oktober verbringen Steinreiche Urlaubszeit

Punta Ristola
Foto aus Wikipedia, Urheber: Matthias Holländer

Die Punta Ristola liegt in Italien, Region Apulien, Provinz Lecce in der Gemeinde Santa Maria di Leuca. Sie ist der südlichste Punkt des Salento, des „Absatzes“ des italienischen Stiefels und trennt den Golf von Tarent von der Adria.

13 Gedanken zu „Punta Ristola

  1. Helmut

    Eine entspannte und wunderschöne Urlaubszeit wünsche ich euch. Viel Spaß bei eueren Entdeckungen. Ich freue mich auf die tollen Urlaubsbilder.

    Griaßle

    Helmut

    Antworten
  2. Traudi

    Na da bleibt mir nur noch, euch einen schönen und erholsamen Urlaub zu wünschen. Sicher findet ihr wieder interessante Steine. Ich freue mich darauf.

    Viele liebe Grüße
    Traudi

    Antworten
  3. Waldameise

    Liebe Helga,

    also mal ganz ehrlich … ich bin kein bisschen, ja so gar kein bisschen neidisch. Aber du würdest es zum Steinerweichen finden, wüsstest du von meiner Sehnsucht … 😉

    Aber dafür bringst du uns wieder tolle Fotos und Berichte mit, ja? Darauf freu ich mich schon ganz sehr.

    Einen wunderschönen, erlebnisreichen und erholsamen Urlaub wünscht dir mit ganz lieben Grüßen

    Andrea, die Waldameise 😉

    Antworten
  4. Ocean

    Liebe Helga, dann wünsch ich dir – euch – einen wundervollen Urlaub und freu mich schon auf deine fotografischen Mitbringsel und Erzählungen von dort 🙂 genießt die Zeit ..und kommt gut zurück 🙂

    die Steintapete ist wunderschön!!

    liebe Grüsse *hinterherwinke
    Ocean

    Antworten
  5. Eveline

    Wir werden ja dann erfahren, wo das Wetter so gut war, dass ihr geblieben seid :mrgreen:

    Habt eine ganz wunderbare Zeit, genießt, lasst es euch gutgehen!!!

    Huggels, Eveline *wink*

    Antworten
  6. Kathy

    Es ist schön zu lesen, dass du in letzter Zeit öfter in so schönen Regionen Italiens unterwegs bist. Es klingt nach: das Leben in vollen Zügen genießen ..wunderbar, wunderbar und so richtig. Habts fein und atmet tief wo immer ihr auch seid,genießt in vollen Zügen, man lebt nur einmal.

    alles Liebe und beste Wünsche, das auch das Wetter mitspielt
    🙂

    liebe Grüße aus Thüringen (die letzen), In Zukunft aus wärmeren Gefilden, wenn es die Zeit und Familie erlaubt, … Salut! 😀

    Antworten
  7. Ulrike

    Italien als Urlaub Platz gefällt mir am besten…Dort länger zu wohnen hab ich probiert: nicht so entspannend:( Genieß deine Pause:)

    Antworten
  8. Monika

    Schöön… das ist also die Sohle vom Absatz… gar nicht abgelaufen 😉

    Puglia war ich leider noch nie… und schon so lang nicht mehr in bella Italia… :(( aber hoffentlich bald mal wieder.

    Ich liebe die traditionelle Musik des Südens… hast du davon was mitbekommen? Pizzica, Taranta, Tarantella… alles dieses.

    Einmal im Jahr möcht ich im August da ganz unten sein, in Melpigniano… da ist die Notte della Taranta… ein Riesenkonzert… Hast du davon gehört, als du dort warst??

    Egal, ich freu mich grade deswegen über deine Bilder! 🙂

    steinliche Grüße!
    Monika (mit den Brandu- Männekins)

    Antworten
  9. Pingback: Finibus terrae « Quizzy zeigt euch München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.