Flammenstein

Angezündet wurde ich bei Luposine und kann solchen Spielereien nur schwer oder garnicht widerstehen 😀

Blogparade Flamepictures

Die Regeln:
1. Stellt ein Flamepicture her.
2. Speichert es ab und präsentiert es in einem Beitrag.
3. Verlinkt auf diesen Beitrag.
4. Sollte kein Ping- oder Trackback ankommen, sagt bitte in den Kommentaren Bescheid, dass ihr mitgemacht habt.
5. Fertig.

Viel Spass beim Rumprobieren (nicht Rum probieren – oder doch, wenn Ihr wollt), darüber kann man die Zeit vergessen und richtig entspannen!

4 Gedanken zu „Flammenstein

  1. Helmut

    Ich entscheide mich definitiv für Rum probieren, BASTA !! Doch wo ist da der Stein ??? Etwa Rumstein. Na, dachte bis eben, das sei eine Wortschöpfung von mir. Mitnichten. Den Namen gibt es wirklich und auch noch bei mir vor der Haustüre: in Karlsruhe.
    Doch genug rumgealbert und rumprobiert. Ich verziehe mich jetzt in meine Koje.

    Euch ein schönes Osterfeschtle
    Liebe Grüße
    Helmut

    Antworten
  2. Eveline

    Das Rumprobieren macht voll viel Spaß gell – das Rum Probieren auch und die Rumkugeln schmecken auch zum rumkugeln gut :mrgreen:

    (und das am Vormittag *g*)

    Habt flammend schöne (F)Eiertage!!
    Huggels, Eveline

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.