Rock City, Kansas

Aus dem Schatzkästchen von Eva’s Steinlawine 🙂

Rock City

Zu dieser Steinstadt finde ich nur eine Beschreibung in Wikipedia in englischer Sprache.
Freiwillige vor zum Übersetzen – ins Deutsche, meine ich – nicht Übersetzen über den großen Teich :mrgreen:

6 Gedanken zu „Rock City, Kansas

  1. Kathy

    Das sind versteinerte Riesenschafköttel !!!
    :mrgreen:

    grinsegrüße
    von Kathy
    die bald wieder über vollgeköttelte Schafswiesen schlendern kann , weils Frühling wird im Becken 🙂 Juchheh!

    Antworten
  2. Jutta

    Ich hatte ähnliche Gedanken @Kathy…nur dass ich an „Elefantenhäufchen“ gedacht hab *grins*

    Oder sind es versteinerte Kokons von Außerirdischen, die beim Aussterben der Dinos das weite gesucht haben? *schmunzel*

    Ich bin immer wieder fasziniert, was die Natur alles zu bieten hat.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    von der fast schnieffreien Jutta

    Antworten
  3. Elke

    Also ich versuch’s mal: „Rock City ist ein Park, der sich oberhalb des Solomon Flusses in Ottawa County/Kansas befindet. Das liegt etwa 3.6 Meilen südlich von Minneapolis/Kansas. Dort befinden sich drei große Ansammlungen kugeliger Felsbrocken. Insgesamt enthalten diese Ansammlungen zusammen 200 dieser Felsbrocken. Dieser Park wurde als nationaler Natur … ? Landmark ausgezeichnet. (Also vermutlich als besondere Sehenswürdigkeit in der Natur.)
    Reicht das für’s Erste?
    Also ich hätte das als versteinerte Dinohaufen bezeichnet 😉
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  4. Helga

    Die Eva ist mal eine fleißige Steinsammlerin! Super, die verschiedenen Interpretationen 🙂 ich würde auch die Dinohaufen nehmen 🙂 🙂
    Liebe Grüße in die Berge
    Helga

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.