Cava Usai

Cava Usai

Die Cava Usai, ein Granitsteinbruch mit Blick auf das Capo Carbonara im Südosten Sardiniens. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der Steinbruch eröffnet und bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts war er in Betrieb. Neben den Ruinen der stillgelegten Anlage bietet Cava Usai einen herrlichen, steinigen Strand mit einem türkisfarbenen Meer.

Cava Usai

5 Gedanken zu „Cava Usai

  1. Elke

    Im ersten Moment habe ich gerätselt, wohin mich der Name Cava Usai führt. Wäre Cava nicht so typisch romanisch, hätte ich auf Balkan oder sogar Asien getippt.Das wäre jetzt interessant zu wissen, woher das Usai kommt und was es bedeutet. – Der Strand allerdings sieht irgendwie etwas ungemütlich aus.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  2. Ocean

    Guten Morgen, liebe Helga 🙂

    Ein Traum … absoluter Wahnsinn. Solche Strände liebe ich … auch wenn sie sicher nicht zum relaxten Rumliegen einladen, aber ..bin halt ein Stein-Fan *g*

    Menhire find ich auch total faszinierend ..überlege die ganze Zeit, wo in Frankreich wir die damals gesehen haben – es war auf der Rückfahrt von Spanien ..

    Oberwiesenthal – kenn ich auch noch nicht – wunderbar, was man bei dir immer für Anregungen bekommt 🙂

    Übrigens – apropos Knochen – Lisa futtert mit Begeisterung diese Kauknochen aus Büffel- oder Rinderhaut. Normale Knochen geben wir ihr nicht. Aber so einen Riesenkauknochen würde sie am liebsten am Stück zernagen *g*

    Sonnige und ganz liebe Grüsse an dich 🙂
    Ocean

    Antworten
  3. katinka

    *lol*
    An diesem „herrlichen, steinigen Strand“ hat man seine Ruhe, vor im herrlich klaren, türkisfarbenen Meer baden Wollenden. :mrgreen:
    Toll!

    Der Farbe des Meeres kann man sich wiedermal nicht entziehen …. herrlich, hinwill … *seufz*
    😀

    PS: Gehts voran mit dem Steine – Reiseführer? :mrgreen:
    lg katinka

    Antworten
  4. Eva

    oooaaaahhhhh …. die Steine brauche ich jetzt ned …. aber ans Meer, da will ich sofort hin …. traumhaft schön …. Gute Nacht wünscht Dir Eva 🙂

    Antworten
  5. Sunny

    Liebe Helga,

    und das bei DEM Wetter grad. Was für ein Anblick … zum träumen und sehnen schön. Sardinien muss traumhaft sein. Danke für die tollen Fotos.

    Ein sommerfrohes Wochenende wünscht dir mit lieben Grüßen

    Sunny 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.