Edelweiss-Marmor

Diesen schönen Handschmeichler habe ich mir vor zwei Tagen zugelegt.
Vor 25 Jahren habe ich mir einen Steinbock zugelegt,
der schmeichelt auch manchmal :mrgreen: doch heute wird er geschmeichelt!
Es gibt Sekt… …jetzt sind wir wieder gleich alt jung…

Edelweiss-Marmor

8 Gedanken zu „Edelweiss-Marmor

  1. Eveline

    Da werd ich mich doch gleich mal am Sekt gütlich tun, solange noch was da ist 😀

    Alles alles Liebe auch dir lieber Ingo, ihr seid ja schon drin im Feiern, macht einfach so weiter immer heiter :mrgreen:

    Happy Birthday *singträllerflöööt* bitte die entsprechenden Noten dazudenken!! – noch nen Schluck nehme – weitersing…… :mrgreen:

    *schnellverschwind, so ein Lärm hier, das hält ja kein Mensch aus!! :mrgreen:

    Alles Gute, alles Liebe, habt einen wundervollen Tag!!
    Huggels, heute speziell für den Herrn des Hauses *ätsch*
    Eveline – und liebe Grüße und auch alles Gute von Otto!!

    Antworten
  2. katinka

    Unbekannter Weise auch alles Liebe und Gute von mir für deine bessere Hälfte :-D. Ich stoß mal mit dem bissel, was Evi übrig gelassen hat, aufs Wohl vom Herrn Ingo an.

    Der ist ja ein tolles Stück …ääääähm, ich meinte den Marmorschmeichler *gggg*

    Alles Liebe und wunderschöne Feiertage
    katinka

    Antworten
  3. Gabriela

    Überschäumend gehts bei euch zu!!!:o)
    Gratulationsanstoßerle für den Ingoschmeichler, er möge marmoralt werden!
    Und ihr irgendwann wieder aus dem Feiern rauskommen *g*

    Feiertägliche Grüße 🙂

    Antworten
  4. Eva

    na …. dann nehm ich auch mal ein Schlücklichen …. damit geht das Singen schon viiiieeeeel besser 🙂
    „Habby birdhday, lieber Ingo, habby birdhday do you ….“
    und gut auf passen auf Deine beiden Schmeichler, Frau Helga :))

    Herzliche Grüße von Eva :))

    Antworten
  5. Elke

    Oh nein, nicht schon wieder alles weg . . . *motz-maul-mecker*. So kann man doch mit guten Wünschen nicht umgehen!!! Also dann nochmal in Kurzform: Allen beiden alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Den Stein finde ich wunderschön und den Malachit auch.
    Weiterhin frohes Feiern (und jetzt Elke erst die Rechenaufgabe . . . die Rechenaufgabe . . . die Rechenaufgabe)
    . . . hach, geschafft!
    Lieben Gruß und ab . . .
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Gabriela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.