Sv. Dunat

Sankt Dunat
Sv. Dunat auf der Insel Krk

„Vorromanische Natursteinkirche aus dem 9. Jahrhundert“ steht im Reiseführer.

Das steht an dem Kirchlein:

Wer Englisch kann ist klar im Vorteil…

6 Gedanken zu „Sv. Dunat

  1. Sunny

    Liebe Helga,

    sieht ja witzig aus, das Kirchlein. Ich vermute mal, da gabs keine Kanzel 😉

    Toll, wo und wie du die steinigen Storys alle so aufstöberst. Das imponiert mir.

    Ein schönes, nicht zu steiniges Wochenende
    wünscht dir
    Sunny 🙂

  2. Rolf

    Das ist ja ein interessantes Gebäude. Ist bestimmt im Sommer schön kühl drinnen 😉
    Liebe Grüße
    Rolf

  3. Eveline

    Du würdest doch jetzt nicht erwarten, dass es dir übersetzt wird? 😉 Datiert aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Es hat ein vierblättriges, (cruciform? kreuzförmiges?) Layout, einen quadratischen Eingang und die Basis mit einer Kuppel. Der übergang von der viereckigen Basis zur Kuppel wird mit einem System von (trompe? Trichtern?) erreicht. (Hä? *g) Welchen Hut tätest denn du in die wunderschöne Hutschachtel rein? 😀 Wunderschönes Wochenende!! *sonnig über\’n Daniel winke* 🙂 Huggels, Eveline

  4. Ocean

    ähm …

    ich dachte, ich kann einigermaßen Englisch .. *gg*

    aber für gewisse Details müßt ich jetzt das Wörterbuch bemühen. Sieht auf jeden Fall toll aus, die Kirche!

    Und jetzt les ich erstmal zurück bei dir, liebe Helga 🙂

  5. Eva

    die hätte ich gerne auch von innen gesehen …. und sei nicht so kleinlich auf ein paar hundert Jahre hin und her kommts doch nicht an …. wir rechnen doch ganz großzügig in Jahrtausenden *g*
    LG von Eva :))

  6. Die Schlafwandlerin

    *WOW*

    Das war mein erster Gedanke, als ich das Foto sah.
    Sieht ja so wunderbar aus, und ja, von innen hätte ich sie auch sehr gerne gesehen.

    Liebe Grüße 🙂

Kommentare sind geschlossen.