Wildensteiner Wasserfall

Wildensteiner Wasserfall

Der Wildensteiner Wasserfall in Kärnten ist einer der höchsten frei fallenden Wasserfälle Europas.

Der Wasserfall befindet sich unweit der Ortschaft Gallizien im Bezirk Völkermarkt unterhalb des Gipfels des Hochobir. Eine Straße führt bis zu einem geschotterten Parkplatz, von welchem aus man in ca. 20 Minuten auf einem steilem Waldweg den Wasserfall erreicht. Dort befindet sich eine kleine Plattform, ca. 30 Meter vom Fall entfernt. Das nähere Betreten ist wegen Steinschlaggefahr untersagt, ein Zaun verhindert hier das Weitergehen.

Seinen Namen verdankt der Wasserfall der oberhalb gelegenen Burgruine Wildenstein, welche im Jahre 1348 von einem schweren Erdbeben zerstört worden sein soll. Heute trägt ein Ortsteil der Katastralgemeinde Gallizien den Namen Wildenstein.

  • Quelle: Wikipedia
  • 9 Gedanken zu „Wildensteiner Wasserfall

    1. katinka

      Oooh, da möchte ich jetzt duschen.
      Herrlich kalt und erfrischend, und Keiner da, der zuguckt.

      Mal ins Bad tappse, und meinen eignen Wassserfall bastel.
      Gute Nacht!

      Antworten
    2. Quizzy

      Na … da spring ich lieber unter meine eigene (lauwarme) Dusche als mich da erst hochzuplagen, um dann 30 Meter vor dem Ziel wegen Steinschlaggefahr vom kühlen Nass abgesperrt zu werden! 🙁
      Aber wenn’s auf dem Weg zur (((Tiii))) liegt, bin ich natürlich dabei! Wann fahr’ma hin??? :-DDD
      Liebe Grüße
      Renate

      Antworten
    3. Elke

      Ein herrlicher Wasserfall! Aber in deinem Beitrag bin ich gleich über Verschiedenes gestolpert: „Der Wasserfall befindet sich unweit der Ortschaft Gallizien im Bezirk Völkermarkt unterhalb des Gipfels des Hochobir“ – Gallizien würde ich nie und nimmer in Kärnten vermuten und wenn dort ganze Völker vermarktet werden, klingt das riskant. Und wie war das dann noch mit der Kastratengemeinde? Ich glaube, man(n) lebt dort gefährlich.
      Trotzdem ein toller Wasserfall 🙂
      Lieben Gruß
      Elke

      Antworten
    4. Eva

      uihhhhh …. collectives Duschen …. ich bin dabei *g* …. und zur Tiriiiiiii will ich auch hin :))
      Liebe Grüße in den Süden von Eva 🙂

      Antworten
    5. Tirilli

      Liebe Helga,
      stell dir vor, ich war noch nie bei diesem Wildensteiner Wasserfall. Mir ist da wohl was entgangen… Aber bei uns erwähnt den kein Mensch. Der Name ist mir zwar irgendwoher ein Begriff, mehr aber nicht.
      durch diesen Bericht bekomme ich Lust, mal hinzufahren. Was bei meiner Lahmars….keit allerdings noch dauern kann. *gg*
      Liebe Grüße!
      Tirilli

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.