Badematte

Gabriela zeigt uns heute was – steinreichen Dank nach Andalusien 😉

Badematte „Stone“
aus weißen und grauen Steinen auf einer Netzunterlage.
Ca. 50 x 80 cm.

Schaut ja schon gut aus, aber ob das so praktisch ist?

Brandung auf La Palma
Ich zeige Euch weisse Brandung auf La Palma mit schwarzen Steinen.

8 Gedanken zu „Badematte

  1. Anne

    Oh ja … die Matte könnte mir gefallen. Und mit ein wenig mattentreten jeden Morgen hat man sicher auch gleich noch die Fußreflexzonen bearbeitet. Wirklich sehr praktisch das Teil.

    Antworten
  2. Eveline

    Praktisch – da hat man die morgendliche Reflexzonenmassage gleich mit dabei 🙂
    Trotzdem wĂŒrd‘ ich lieber mit euch auf die Brandung schauen – am besten mit am Glasl Roten in der Hand 😀

    Sonnig ĂŒber’n Daniel winke 🙂
    Huggels, Eveline

    Antworten
  3. Helga

    …ach die Badematte wĂŒrd ich auch gern ausbreiten, aber etwas kuscheliger sollte sie schon sein.Am Strand von La Palma, das wĂ€re schön, ich trĂ€um dann mal weiter und schicke Dir sonnige GrĂŒĂŸe aus der Pfalz.
    Helga

    Antworten
  4. Kerstin

    Schaut klasse aus!!!
    Aber in die Waschmaschine kann ich die wohl nicht packen, so wie meine anderen Vorleger? *gg*
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Kerstin

    Antworten
  5. Eva

    ach wunderschön … die Matte (wenn mein Kater noch öfter auf meine Teppiche und Matten k…., dann werde ich die ganze Wohnung damit auslegen *g*) und „La Palma“, da möchte ich auch unbedingt noch mal hin … lass Dirs gutgehen
    LG von Eva 🙂

    Antworten
  6. Elke

    Na, als Fußreflexzonenmassagematte – was fĂŒr ein WortungetĂŒm – bestimmt zu gebrauchen. Mir gefĂ€llt die Matte. Aber dein Brandungsbild auch – schööön!

    Hier noch ’ne Info:
    Kurzes Copy & Paste fĂŒr alle Blogs

    Nun habe ich wieder vier Blogs, die meine Homepage mehr oder weniger ablösen sollen. Ich habe versucht, diese Blogs in den Seitenleisten weitestgehend identisch zu gestalten, so dass man sich an Hand der Buttons weiterklicken kann. Alle Blogs bedienen sich der zusĂ€tzliche „Seiten“, auf denen mir wichtige Inhalte dauerhaft abzurufen sind. Diese Seiten stehen immer ganz oben (Mini-Homepage).
    Die Blogs sind:

    http://mainzauber.wordpress.com Der Blog Mainzauber ist mein tÀglicher Miyelo-Blog

    http://gardencat.wordpress.com Gardencat – wie der Name sagt – Garten & Katzen

    http://mainfoto.wordpress.com Der neue Fotoblog, der das Mondscheinportal ablöst

    http://eheinze.wordpress.com Ein Schreib-Blog, der sich irgendwie entwickeln wird

    Aber ihr braucht euch wirklich immer nur einen zu merken – je nach Vorliebe, da ja alle ĂŒbersichtlich mit einander verlinkt sind.

    Ich hoffe, ich habe mich verstĂ€ndlich ausgedrĂŒckt. Nach meiner wochenlangen Bastelei, in der ich auch stĂ€ndig wieder neue Ideen hatte, soll nun wirklich wieder Ruhe einkehren.

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Elke

    Antworten
  7. Gabriela

    Statt rotem Teppich – passt besser zu dir 😉

    Danke fĂŒr den Abuka – Hinweis, hĂ€tte ihn vielleicht ĂŒbersehen 🙂

    Ganz liebe wetterwechslige GrĂŒsse aus dem tiefen SĂŒden

    Antworten
  8. Helmut

    Mein Teppich im Bad ist blau…
    Die Idee zum Thema Fußreflexzonenmassage ist vorgemerkt. Vielleicht lĂ€ĂŸt sich das in Zukunft so anwenden.

    Liebe GrĂŒĂŸe aus Gochsheim

    Helmut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.