Steinbruch Elba

null
Eines der wenigen Sightseeings während unseres Elba-Urlaubs hat uns zu diesem Steinbruch geführt, der vor 40 Jahren geschlossen wurde. Wenn man sich ein bißchen auskennt und vielleicht noch ein Geologenhämmerchen dabei hat und wenn möglich auch etwas Sprengstoff, dann kann man hier ganz viele unterschiedliche Gesteine und Mineralien finden.
Unsere Funde ohne technische Hilfsmittel und natürlich auch ohne Ahnung haben sich auf Mikroskopisches beschränkt.
Tatsächlich gibt es sogar das Mineral Ilvait, das in eisenreichen Kontaktlagerstätten vorkommt. Ilva ist der antike Name der Insel Elba. Um diese Insel war eben wegen ihrer reichen Bodenschätze schon immer wild gekämpft worden.
Heute kämpfen eher die Sonnenanbeter um einen Liegeplatz am Sandstrand…

5 Gedanken zu „Steinbruch Elba

  1. Eveline

    Hoffentlich lagen in eurem Urlaub noch ein paar Steine rum, damit wir mehr so schöne Bilder zu sehen kriegen 😉

    Mit’m Zaunpfahl (über’n Daniel) winke :))
    LG Eveline

    Antworten
  2. Lothar

    Klasse – das ist ein fantastisches Foto mit einer interessanten Beschreibung zum Foto! Über geologische Kenntnisse verfüge ich ja leider nicht aber Steinbrüche ziehten mich schon als Kind magisch an …, da findet man immer interessante Dinge 😉

    Danke dir sehr Helga, für deinen lieben Besuch und den Kommentare*freu*, darüber, habe ich mich sehr gefreut!!! Ich wünsch Dir ebenfalls einen richtig farbigen sonnigen Herbst, ich mag ihn sehr den bunten Herbst. Mit Schnee habe ich eher weniger was am Hut, da holt man sich nur kaaalte Füße 😉
    Liebe Grüße aus Franken nach GAP.
    Lothar 🙂

    Antworten
  3. Ocean

    … ein traumhaft schönes Foto, liebe Helga. So ein Steinbruch, und die Suche nach Mineralien und Fossilien – das ist genau was für mich 😉

    im Schwarzwald haben wir das mal gemacht – auch ohne Ahnung – in so einem Steinbruch gestöbert, wo es erlaubt war .. und zumindest wunderschön aussehendes Gestein und sogar Kristalle gefunden damals. Würd ich gern wieder mal tun 🙂

    Ich wünsch dir ein sonnig-schönes Wochenende und alles Liebe 🙂

    ganz liebe Grüße an dich,
    Ocean

    Antworten
  4. Anja

    Es sieht aus als wollten die Wolken die Form des Steinbruchs an den Himmel projizieren… wunderschönes Foto!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Anja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.