Steinkreis


Stonehenge bei Salisbury, England, der wohl bekannteste Steinkreis.

Wikipedia sagt dazu: 

Als Steinkreis, Steinring, Steintanz, (engl. Stone Circle oder auch Cromlech [aus britannisch crom = krumm und lech = Ort]) werden runde oder ovale Arrangements aus zumeist stehenden Menhiren genannt. Steinkreise kommen auch als Einfassung von Grabhügeln, Dolmen oder ähnlichen Strukturen vor, werden dort aber nicht als Steinkreis aufgefasst. Sie sind mit 700 Exemplaren insbesondere auf den Britischen Inseln verbreitet, wo sie sich in Cornwall, Nordirland und Schottland häufen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.