15 Gedanken zu „E wie Edelweissmarmor

  1. Quizzy

    Ich schwanke noch zwischen Elfenbein und Ebenholz, beides müsste in der Residenz zu finden sein 🙂
    Der Edelweißmarmor sieht super aus, obwohl mir die echten aufm Berg noch lieber sind!
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  2. minibar

    Liebe Helga,
    das ist ja wundervoll!
    Edelweißmarmor, eine tolle Aufnahme
    Ich finde diese Aktion prima.
    Farbenfrohe Grüße zu dir
    deine Bärbel

    Antworten
  3. Kerstin

    Ui liebe Helga – das gibts ja tatzwarhaftig – edelweissmarmor – du bist echt grandios *gg* Unsereiner denkt ja da eher sofort ans Edelweiß – obwohl damit ja wohl eher ein edles weiss gemeint ist.
    Und jetzt bin ich auch wieder im Bilde – das ist Dein Handschmeichler den Du hier schon mal gezeigt hast. Klasse!!
    LG KErstin

    Antworten
  4. Jutta

    Liebe Helga,

    man glaubt gar nicht, was es alles für Farben mit E gibt. Dein Edelweiss find ich super – ich habe den Enzian dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
  5. Ocean

    Liebe Helga 🙂

    wirklich doll, was es alles gibt – bei dir lern ich immer wieder was neues – und dieser Marmor sieht wunderschön aus!

    Stone Sour ..yep, die kenn ich und hör ich gern 🙂

    Sonnige und ganz liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    Antworten
  6. Anette

    Edelweissweiß hatte ich auch als Idee im Hinterkopf und hatte auch Schokoladenkekse mit einem erhobenen Edelweiß aus weißer Schokolade vorrätig, aber bevor fotografiert werden konnte war der Keks gegessen 😉
    To, wie du dein Thema bei diesem Projekt durhcziehen kannst!
    Reschpekt …
    Liebe Grüße, Anette

    Antworten
  7. moni

    Eine sehr edle Bezeichnung für ein edles Material, ich mag Marmor sehr, irgendwie lebt dieses Gestein.
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.