M wie Meilerhütte

Geographie ABC von Quizzy Alphabetisches aus dem Werdenfelser Land

Das ist diesmal ein Suchbild, denn die Meilerhütte kann auf dem Foto nur erahnen, wer weiß, wo sie ist :mrgreen:
Nicht das links unten, das ist die Bergstation der Hausbergbahn 🙂

Dreitorspitze und Meilerhütte
Foto © helga-ingo.de

Ist schon sehr lange her, dass wir das letzte Mal da oben waren. Die Meilerhütte ist eine vorbildliche Alpenvereins-Hütte und hier könnt Ihr ihre Geschichte nachlesen: Unsere Meilerhütte – Sektion Garmisch-Partenkirchen
Wikipedia kennt die Meilerhütte auch.

Meilerhütte
Foto aus Wikipedia, Urheber: Heinrich Stürzl

Leider habe ich kein eigenes Foto von der trutzigen Hütte, die unbedingt einen Besuch wert ist. Man kann oben übernachten und am nächsten Tag über das Berglental auf der österreichischen Seite absteigen. Eine wunderschöne Bergwanderung – bin gespannt, wann Quizzy da naufsteigt :mrgreen:

9 Gedanken zu „M wie Meilerhütte

  1. Waldameise

    Liebe Helga,

    wenn ich das lese, zieht es mich schon wieder in die Berge. Aber ob das dieses Jahr noch was wird, muss ich fast bezweifeln. Wir sind ja auch keine Wintersportler, obwohl ich die verschneiten Berge auch sehr schön finde. Aber mir ist dann auf den Straßen eindeutig zu viel los.
    Hab mir die Augen verrenkt, die Meilerhütte auf dem ersten Foto jedoch nicht entdecken können.

    Liebe Grüße,
    die Waldameise

    Antworten
  2. Quizzy

    Da die Hütte nur von Juni bis Oktober geöffnet hat, hab ich ja noch ein bisserl Zeit, um genügend Kondition für den Gewaltmarsch aufzubauen 😉

    Auf jeden Fall werde ich mich ihr ganz langsam annähern, wenn ich endlich mal das Schachenschloss pack, das schon lang auf meiner Liste steht. Ich bin ja schon gespannt, ob ich das beim „S“ zu sehen krieg 🙂

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  3. Helga

    Liebe Helga, ich hab gegoogelt, wo sie ungefähr ist, ganz schön hoch und bestimmt nix für Flachlandpfälzer. Aber wunderschön gelegen und meine Zeit reicht nicht mehr aus, alles zu bestaunen, was das Werdenfelserland schönes zu bieten hat.

    Grüß mir die Berge und liebe Grüße an Dich
    Helga

    Antworten
  4. Anette

    Der Liebste war vor vielen jahren ’ne ganze Woche dort und hat einen Kletterkurs absolviert …
    Und sagt, es sei dort wunderschön …
    Ich glaub nicht, dass ich mit meinem Knie den Aufstieg noch packen könnte …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.