Isle of Skye

So hatte ich mir das mit Schottland vorgestellt und Gott sei Dank gab es ja wenigstens diese kleinen Lichtblicke. :mrgreen:

Isle of Skye
Foto © helga-ingo.de

Skye (skaɪ̯; englisch auch Isle of Skye, schottisch-gälisch An t-Eilean Sgitheanach, auch Eilean a‘ Cheò, deutsch „Insel des Nebels“), ist die größte Insel der Inneren Hebriden. Sie liegt unmittelbar vor der Westküste des schottischen Festlands im Atlantik.

Skye hat eine Fläche von 1.656 km², eine Nord-Süd-Ausdehnung von 80 Kilometern und eine Breite von 11 bis 40 Kilometern. Die Einwohnerzahl von Skye beträgt rund 9.200, von denen rund 30 Prozent schottisch-gälisch sprechen.

Vom schottischen Festland ist Skye durch den Sound of Sleat, Kyle Rhea und Kyle Akin (auch Loch Alsh) getrennt. Der Little Minch grenzt Skye zu den Äußeren Hebriden ab. Der Ostküste vorgelagert sind die Inseln Rona, Raasay, Scalpay und Pabay. Im Süden liegt, getrennt durch den Soay Sound, die Insel Soay. Der Küstenverlauf der Insel ist stark eingekerbt. So genannte Lochs und andere Buchten greifen so tief ins Hinterland, dass kein Punkt auf der Insel weiter als acht Kilometer vom Meer entfernt ist. Dadurch werden fünf größere Halbinseln herausgebildet: Sleat im Süden, Minginish im Südwesten, Duirinish im Nordwesten, Waternish oder Vaternish im Nordnordwesten und Trotternish im Norden. Die höchste Erhebung in einem gebirgigen Terrain ist der Sgurr Alasdair (993 Meter über dem Meeresspiegel) in den rauen Black Cuillins, gleichzeitig auch der höchste Punkt der gesamten Hebriden.

Quelle Text: Wikipedia – dort weitere Informationen

7 Gedanken zu „Isle of Skye

  1. do

    Es ist freut mich, dass ich jetzt Skye mal mit blauem Himmel und so viel Grün sehe. Als wir da waren war es praktisch nur trüb und regnerisch – aber trotzdem schön 😉
    Herzlich, do

    Antworten
  2. Waldameise

    In der Tat wirken die Wiesen gleich viel grüner, liebe Helga. Das Foto ist wunderschön, welch Romantik. Dort sitzen und einfach nur die Atmosphäre genießen, das muss wunderbar sein. Danke für die Träumerei.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    Antworten
  3. werner

    Sehr schön da Helga ;:)
    Denk da irgendwie an Irland? Sah da ähnliche Bilder.
    Zum Namen der Insel? Der is irgendwie oder so ähnlich wie ein Programm das ich am Laptop installiert hab 😉
    Gruß Werner

    Antworten
  4. Agnes

    Ein schönes Bild, so gefällt Skye mir auch.
    Uns hat Skye auch gut gefallen, obschon wir dort einen Regentag hatten.
    Auf der Insel würde ich es schon 2 Wochen aushalten, wenn das Wetter mitspielt.
    LG
    Agnes

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.