Ruts kirke

Alles Sehenswerte auf Bornholm hat irgendeinen Superlativ :mrgreen:

Ruts kirke
Foto © helga-ingo.de

Ruts kirke ist Bornholms am höchsten (130 m) und Dänemarks zweithöchst gelegene Kirche, gebaut um 1200 im romanischen Stil. Sie ist dem Heiligen Michael gewidmet, dem einzigen Heiligen in Bornholmer Runensteinen.

Ruts kirke
Foto © helga-ingo.de

Ruts kirke hat ihren Namen von der Pfarrei Rutsker. Die Kirche wurde 1491 als Roes Kirche bekannt. Roes könnte die Bedeutung „Steinhaufen“ haben.

Ruts kirke
Foto © helga-ingo.de

Ob in diesem Runenstein was vom Michael drin steht, konnte ich nicht rauslesen. 🙂

5 Gedanken zu „Ruts kirke

  1. Beate

    Ist das schööön!!!
    Diese Fotos wecken sofort das Fernweh in mir,
    aber in diesem Jahr bleiben wir daheim 😉
    Herzliche Grüße zum Pfingstfest von:
    Beate

    Antworten
  2. Traudi

    Dass die Kirche schon so alt ist, kann man kaum glauben. Und der alte Glockenturm sieht ja schnuckelig aus!

    Viele Grüße
    Traudi

    Antworten
  3. Agnes

    *heul*
    Dein Blog mag mich nicht, ich hab hier doch gestern kommentiert, und jetzt ist nichts da!
    Gehört das kleine Fachwerkhäuschen (unten weiß, oben rotes Fachwerk) auch zur Kirche?
    Oder wohnt der Pastor dort?
    An sich erinnert mich dieses Häuschen eher an eine stillgelegte Mühle.
    LG
    Agnes

    Antworten
  4. Quizzy

    Na, also das hätte ich jetzt schon erwartet, dass du mittlerweine „runisch“ sprichst – bei den vielen Steinen, die du ausgräbst! 😀

    Auf jeden Fall ist mir Bornhom sehr sympathisch mit einem „höchsten“ Punkt von 130 Metern … 😉 – nachdem ich meinem Freund deine Coburger Hütte gezeigt hab, will er mich da unbedingt raufschleppen! *heul*

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Quizzy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.