Burg Blauenstein

Burg Blauenstein
Foto aus Wikipedia, Urheber: Jana Sadloňová

Modrý Kameň (deutsch Blauenstein, ungarisch Kékkő) ist eine Stadt im Okres Veľký Krtíš im Süden der Slowakei.
Sie wurde 1290 zum ersten Mal schriftlich als Keykkw erwähnt.
Bis 1918 gehörte sie zum Königreich Ungarn und kam dann zur neu entstandenen Tschechoslowakei. Durch den Ersten Wiener Schiedsspruch kam die Stadt von 1938 bis 1945 kurzzeitig wieder zu Ungarn.

Quelle Text: Wikipedia

3 Gedanken zu „Burg Blauenstein

  1. Traudi

    Das ist ja eine gigantische Burg! Schade, dass sie für einen Tagesausflug ein bisschen weit entfernt ist.

    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Traudi

    Antworten
  2. Elke

    Huch – die hängt aber schon ein bisschen sehr schräg da auf ihrem Fels. Ich guck schon die ganze Zeit, ob ich nicht in Bad Nauheim einen Stein fotografiert habe – aber es ist nichts dabei 🙁
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.