Árbol de Piedra

Árbol de Piedra
Foto aus Wikipedia, Urheber: Lion Hirth

Der Árbol de Piedra (dt. Baum aus Stein) ist eine markante, ca. 7 Meter hohe und vor allem durch bodennahe Windabrasion entstandene Felsformation aus vulkanischem Gestein.

Er liegt in der bolivianischen Siloli-Wüste im Departamento Potosí im Altiplano, einer Hochfläche zwischen den West- (Cordillera Occidental) und den Ost-Anden (Cordillera Oriental) auf 4575 Metern Höhe. Der von einigen kleineren Gesteinsbrocken begleitete Pilzfelsen liegt in der Nähe des Salar de Uyuni im Altiplano und stellt eine Touristenattraktion im Nationalpark der Fauna der Anden „Eduardo Avaroa“ dar. Nächste bedeutende Orte sind das gut 200 Kilometer nordöstlich liegende Uyuni und das etwa 100 km südwestlich liegende chilenische Calama. Rund um den Árbol de Piedra befinden sich weitere markante Felsformationen in nächster Nähe.

Quelle: Wikipedia

3 Gedanken zu „Árbol de Piedra

  1. Helmut

    Die Natur hält immer wieder Überraschungen für uns bereit. Ich bin deshalb gerne unterwegs, um die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.
    Dir danke ich für das Entdecken und aufspüren solcher wunderbarer Beiträge der Natur.

    Griaßle nach GAP

    Helmut

    Antworten
  2. Elke (Mainzauber)

    Wow -das sieht stark aus. In irgendeinem TV Sender (zdf-neo oder sowas) habe ich gerade eine Sendung gesehen, da ging es über die längste südamerikanische Piste/ Autostrasse, die Ruta National 40 – da gab’s unglaubliche Eindrücke. Das was ich in den USA sehen durfte, war ja schon gigantisch, aber ich glaube, dass Südamerika noch mehr zu bieten hat.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.